SOCIAL MEDIA

Donnerstag, 11. Oktober 2018

A WARM WELCOME TO HELLO HEIDI FABRICS !

( WERBUNG )






Wenn sich 2 superkreative Menschen zusammentun, um sich ihren gemeinsamen Traum von einem 

Stoffladen zu erfüllen, kann dabei ja nur etwas ganz, ganz Tolles rauskommen!

So geschehen vor schon gut einem Jahr, als Barbara von WalliBa und 

Bettina von Stahlarbeit ihre Köpfe zusammensteckten und begannen, sich in intensiv 

mit der Planung für ihren gemeinsamen Shop zu beschäftigen!














Ich hab nur einen minifutzikleinen Teil davon mitbekommen,  was es heisst, so etwas auf die Beine 

zu  stellen, aber ganz ehrlich, die 2 Mädels haben meinen tiefsten Respekt dafür, was sie mit


geschaffen haben!







Sie haben nicht nur sich damit einen Traum erfüllt, sondern auch uns Stoffverrückten 

ein Paradies zum Shoppen geschaffen !

Das Sortiment des Schweizer Shöpli ist unglaublich toll ausgewählt,

sehr modern, ein bißchen retro, bestimmt für jeden was dabei!








 Und weil so ein eigener Shop ja nicht schon aufregend genug ist ;),

bringt HELLO HEIDI FABRICS mit der Shoperöffnung 

gleich mal die erste Eigenproduktion mit!


FLUR 

heisst das wunderwunderschöne Stoffdesign auf Bio - Jacquard,

fair produziert in Deutschland von einer meiner absoluten Lieblingsfirmen, nämlich 

Albstoffe!









Lest unbedingt mal HIER nach, was es mit dem Design auf sich hat,

ihr werdet staunen!






Abgestimmt auf die FLUR findet ihr im Shop dazu passende Sommersweats, Jerseys,  Bündchen, 

Kordeln und supercoole BÖRTLI ( was Börtli sind könnt ihr zB bei FRAU DACHS anhand eines   

wahnsinnig schönen Designbeispiels nachschauen ).

Alle Kombistoffe von Flur stammen natürlich ebenfalls von Albstoffe!







Als mich die Anfrage von Bettina und Barbara schon vor vielen Wochen erreichte, ob ich 

ich Lust hätte, ein Designbeispiel beizusteuern, war ich nicht nur stolz, sondern fast ein bißchen 

gerührt und ich machte mir extra viele Gedanken, wie ich die beiden

zum Geschäftsstart bestmöglich unterstützen könnte!






Anfangs schwankte ich zwischen Flur in Bordeaux - Brucciato und dem schönen Senf - Grau,

für den ich mich schlussendlich auch entschied!

Und ich habe meine Entscheidung nicht bereut!

Ich liiiiiebe meinen neuen Cardigan!

Der Schnitt heisst Jone von Prülla,

er ist eigentlich für etwas dickere Stoffe mit mehr Stand konzipiert,

ich habe den Jacquard hier aber quasi gefüttert bzw 2 lagig vernäht!

Als Futter habe ich den Sommersweat in Grau Melange verarbeitet, der ebenfalls extra

für Hello Heidi Fabrics nach einem Spezialrezept gestrickt wurde!














Ihr Lieben, was wäre eine Shoperöffnung ohne Gewinnspiel!

Natürlich haben sich die 2 auch hier etwas ganz besonders Tolles einfallen lassen 

und grossartige Preise für euch organisiert! 

Bis morgen habt ihr die Chance, dort ordentlich abzuräumen!











Ich bin mir sicher,  wir werden in Zukunft viel von

HELLO HEIDI FABRICS hören,

zur Liste meiner Lieblingsshops gehört ihr auf alle Fälle schon jetzt!

Ich wünsche Euch beiden, Barbara und Bettina von Herzen das allerbeste,

ihr werdet euren Weg machen, da bin ich mir sicher!

Alles Liebe, Eure Daxi
Sonntag, 7. Oktober 2018

HERBST du darfst kommen !


 ( WERBUNG )







Heuer habe ich ja aufgrund der Temperaturen bis

in den September hinein wie eine Verrückte Sommersachen genäht.

Doch irgendwann ist auch der schönste Sommer vorbei und man braucht 

wärme Kleidung!






Ich nähe ja supergern für die kältere Jahreszeit,

die Sachen sind zwar meist etwas aufwändiger,

aber irgendwie hat man auch mehr Möglichkeiten sich kreativ 

auszutoben!








Dieser wunderschöne flauschige Mohair - Strick ist mir bei


gleich ins Auge gehüpft,

nach so einem ausgefallen Strick hatte ich schon 

lange gesucht! 









Genäht habe ich mir den 

Cardigan JONE von 


das wird wohl einer meiner Lieblingsschnitte für diese Saison werden!















Beim Stöbern bei 

NOSTALGIA PRIVATIM bin ich dann noch über diesen 

Winter - Viskose - Jersey gestolpert,  den wollte ich unbedingt 

auch ausprobieren, weil ich dicken Viskosejersey noch nie vernäht habe.

Was soll ich sagen, der Stoff ist ein absoluter Traum!!! Auf der Aussenseite ganz glatt und leicht 

glänzend, innen aber superkuschelig wie Wintersweat.

Dabei fällt der Viskoseflausch so schön!

Den Stoff gibt es noch in einigen weiteren Farben im Shop!







Den Schnitt habe ich mir zusammengebastelt, weil ich 

nirgendwo sowas in die Richtung finden konnte. 

Als Basis habe ich das Lillesol - Sommershirt genommen,

den Ubootausschnitt etwas verkleinert,

einen Rolli drangenäht, die Ärmel habe ich direkt vom Cardigan

übernommen, bloß gerade zugeschnitten.  Für den Balloneffekt habe ich an die Nahtzugabe 

ein Framillonband unter starkem Dehnen angenäht!

An den Ärmelsaum noch einen Gummibund dran und fertig !






Das weiche Streifband fand ich sehr cool zu dem Stoff und 

habe es gleich doppelt V - förmig auf das Vorderteil gesteppt!








Ihr Lieben, ich bin gespannt, wie Euch meine neuen Herbstteilchen

gefallen! Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch, 

Eure Daxi
Freitag, 28. September 2018

BOTANICALS - PRIM !






Da hätte ich doch fast vergessen, Euch eines meiner 

meist getragenen Sommeroutfits zu zeigen!

Tatsächlich habe ich diese Kombi schon Anfang Juli 

genäht!

Auf Instagram machte mich dann eine Leserin darauf aufmerksam,

dass ich die Kombi noch nicht gezeigt habe !

Also bitte, hier ist sie :)!








Der wunderschöne, dunkellila Jersey 

heisst PRIM

und stammt aus der aktuellen Kollektion

BOTANICALS

von Hamburger Liebe für Albstoffe!







Der Verkaufsstart war am Donnerstag,

mittlerweile müssten die Stöffchen in vielen Läden verfügbar sein! 

Bei  ALLES für SELBERMACHER zB habe ich sie schon entdeckt!





         


Ich habe mir ein Top aus dem Buch 

SOFT and COSY genäht,

eigentlich ist es ja ein Knopftop, ich habe den Schnitt etwas angepasst,

damit ich den Ausschnitt in einem Rutsch mit dem Doppelfaltschrägbinder

der Coverlock einfassen konnte.

Die Hose ist eine Julika von Prülla, statt des Gummibundes habe ich ein wunderschönes Glitzer - 

Cuffme aus der Botanical - Kollektion verwendet!








Ihr lieben Leutchen da draußen,

habt ihr Fragen, Anregungen, Gedanken, die ihr mir mitteilen möchtet?  Dann immer her damit!

Alles Liebe, Eure Daxi



Montag, 17. September 2018

Neue Liebe NICKICORD !

( Werbung )




Vor ein paar Wochen habe ich ja für meine Tochter schon 

einen Parka genäht > KLICK <!

Damals habe ich mir geschworen, so einen näh ich mir auch und

tadaaaaa!  Hier ist er!








Genäht habe ich ihn aus dem unglaublich

weichen Nickicord oder auch Cordnicki  von 











Der Nickicord ist leicht elastisch, eher dünn und einfach nur 

traumhaft zu tragen.  Wie ich Euch ja schon verraten habe, wird es ihn 

in vielen herbstlichen Farben geben wie

orange, gelb, Grautöne, petrol....

Ich habe hier Hellgrau melange vernäht!

Die Nickis werden zeitgleich mit der Check Point Kollektion 

ca  Ende Oktober ausgeliefert !





Die bordeauxfarbenen CUFF ME Bündchen hingegen werden

schon demnächst mit der kleinen, feinen Botanical - Kollektion 

in den Handel kommen!





Ja und dann habe ich noch fantastische Neuigkeiten für euch!

Euch ist doch bestimmt gleich dieser wunderhübsche, glänzende 

Reissverschluss aufgefallen, oder ;)?

Diese Jackenreißverschlüsse in Metalloptik 

bekommt ihr ab  jetzt bei  


in GOLD, SILBER und KUPFER mit den

verschiedensten Stofffarben und Längen!






Die tollen Stepper hat es letztes Jahr noch beim 

kleinen Stern gegeben, Eva wird sich bemühen, dass sie wieder 

welchen reinbekommt!






Der Jackenschnitt ist wieder der Wind und Wetterparka von Lotte und Ludwig,

bloss dieses Mal habe ich die Pattentaschen nach diesem Tutorial 

genäht und hatte null Probleme damit!

Es hat sogar richtig Spass gemacht und hat auf den Millimeter genau

hingehauen!

























Die Jacke ist genau richtig für die Übergangszeit jetzt und für nicht ganz so kalte Wintertage!

Ich freue mich schon richtig drauf, wenn ich sie tragen kann!

Ihr Lieben, wir sehen uns ganz bald,

Eure Daxi


Donnerstag, 13. September 2018

HEART ME!

( WERBUNG )






Heute habe ich viele, viele zuckersüsse Herzchen

an meiner kleinen Herzdame für Euch dabei!








Ich durfte für 


ein Designbeispiel für die neue Kollektion

HEART ME 

beisteuern.

Ihre Stoffe vernäh ich supergern, ihr wisst ja, ich bin schwer anfällig für 

alles mit einem kleinen Retrotouch und außerdem sind diese Stoffe auch nach 100 mal

Waschen noch immer wie neu!









Weil ich eine liebe Mami bin ;),

habe ich meinem  Töchterchen den Vortritt gelassen 

und sie durfte sich IHR Lieblingsdesign aussuchen.







Ganz im Gegensatz zu mir,  ist sie bei sowas 

dermaßen schnell und entscheidungssicher,

ich war echt baff!

Der gelb - rosa Jersey sollte es sein und kein anderer!









Die Streifenbündchen haben wir dann gemeinsam dazu ausgesucht,

die bekommt ihr auch im Shop von


Mit dem Plott drauf ist es ein quetschbunter Pulli geworden,

ich freu mich total, dass Madame auch mit 10 noch gerne

Farbe trägt!










Und genau wie ich,  trägt Madame zur Zeit sehr 

gerne Culottes, 

also um ehrlich zu sein, hatte sie schon lange vor mir welche im Schrank,

sie ist sozusagen meine kleine Trendsetterin ;)!

Der Pullischnitt ist der Hoodie Heather aus der 

la Maison Victor, den hab ich ihr jetzt schon ein paar Mal genäht,

immer etwas abgeändert!







Ihr Lieben, 

wir sehen uns ganz bald wieder!

Ich freu mich übrigens über jeden lieben Kommentar hier!

Eure Daxi

Montag, 10. September 2018

Ein bißchen Glam !

( Werbung )




Vor ein paar Wochen bekam ich eine sehr nette Anfrage

von dem belgischen Label

LOTTE MARTENS,

ob ich nicht Lust hätte, mir etwas aus ihren exklusiven Stöffchen

zu nähen!






Es soll jetzt echt nicht großkotzig klingen, aber normalerweise

sage ich solchen Anfragen immer ab,

weil ich mit meinen Partnern, mit denen ich schon so lange und so gerne zusammenarbeite,

mehr als ausgelastet bin :)!





Aber da konnte ich einfach nicht Nein sagen!

Mal etwas ganz anderes zu vernähen hat mich echt so sehr gereizt,

dass ich spontan zugesagt habe!







Bei der Auswahl hab ich mir dann so schwer getan, wie in meinem ganzen

Leben noch nie zuvor! 

Ich konnte mich einfach nicht entscheiden!







Nach einer Ewigkeit fiel die Wahl dann auf

einen ganz feinen Tencel,

ein schwarzes, handbedrucktes Gummiband ( ist das nicht

wunderwunderschön ?!),

und die rosefarbenen Söckchen,

die übrigens megaangenehm zu tragen sind!






Der handbetupfte Jersey und das beige Gummi von meiner Clutch

sind als kleine Draufgabe wohl mit ins Paket gehüpft,

worüber ich mich sehr gefreut habe!






Wie ihr ja wisst, bin eigentlich nicht so die Glitzermaus,

aber ich wollte mir selber beweisen,

dass man Glitzer auch auf cool tragen kann.


Das weisse Statement -  Knotenshirt soll genau diesen Zweck erfüllen,

nämlich einen kleinen Bruch in das rosa Glitzerpopitzer - Outfit zu bringen!









Zuerst wollte ich ja unbedingt weisse Sneakers dazu kombinieren, das sah, gelinde gesagt,

dermaßen bäh aus,  auch die schwarzen Boots dazu waren ganz fürchterlich,

aber die Stiefelchen gefallen mir echt gut als Kombipartner !






Genäht habe ich mir den neuen Rockschnitt LORINA von Kibadoo,

es ist eigentlich ein fake Wickelrock, man kann das Wickeldingsbums

aber ganz leicht weglassen.

Das Knotenshirt habe ich freestyle aus dem Lillesol Women Sommershirt genäht,

ich liebe ja solche Experimente!

Den Plott habe ich irgendwo mal auf einem Kaufshirt gesehen,

ich fand den hier sehr passend :)!











Werft doch mal einen Blick in den nagelneuen Webshop von

Lotte Martens,

ich bin mir sicher, ihr seid genauso begeistert wie ich!

Als kleine Draufgabe sind die Versandkosten derzeit frei!






Bis ganz bald ihr Lieben,

Eure Daxi