SOCIAL MEDIA

Montag, 30. September 2019

OILSKIN - We are family !


+++ WERBUNG +++






So, nun ist es vollbracht, jedes Familienmitglied 

hat seine eigene Oilskin -Jacke und alle sind glücklich!

Jipppiiiieeee !

Zuerst wollte ich ja eigentlich nur für meine Tochter und mich 

einen Windbreaker nähen, 

da verlautbarte der Liebste doch glatt, dass 

er auch gerne eine Jacke hätte .






 Nun gut, schnell war klar,

dass wir alle eine Jacke aus Oilskin wollten.

Kennt ihr diese klassischen englischen beschichteten 

Jacken? Genau dieses Material ist Oilskin, bei 


gibts davon eine riesige Auswahl - einmal in der light 

Qualität, wie ich sie vernäht habe und dann noch die heavy Sorte, die sich speziell 

gut für Taschen eignet.

Übrigens kauft Snaply beim gleichen Hersteller seinen Oilskin ein, wie 

diese alteingesessene englische Firma!



Windbreaker in der Farbe CURRY







Auf Instagram habe ich euch ja schon in den letzten Wochen 

die Windbreaker von meiner Kleinen und mir 

gezeigt!

Diese habe ich nach dem brandneuen Schnitt von 


genäht. 



Farbton AUBERGINE




Heuer muss man als Fashionista

ja mindestens 1 Windbreaker im Schrank haben, oder!?








Für meinen Mann eine Jacke zu nähen stellte mich vor 

eine besondere Herausforderung und war mir gleichzeitig

ein besonderes Anliegen.







In den mittlerweile über 20 Jahren, die wir zusammen sind,

war es immer ein Drama, für ihn eine passende Jacke zu finden. 

Mit seinen knapp 2 m fällt er aus der Norm, 

ist aber für Übergrössen trotzdem zu klein ;)!

So waren entweder in Gr 56 die Arme zu kurz 

oder wenn er eine grössere Grösse probierte, 

sah es mehr nach Sack als nach Jacke aus.








Der Schnitt seiner Jacke heisst

TOSTI UTILITY JACKET 


Der Schnitt geht bis Gr 58 und für diese Grösse hab ich mich auch entschieden.

Nachdem ich in meinem ganzen Leben nie einen Nähkurs besucht habe

und mir alles selbst beigebracht habe, 

fiel es mir ein wenig schwer, abzuschätzen, wieviel ich den Schnitt verlängern bzw an meinen 

Mann anpassen musste. 







Der Schnitt ist total professionell, es sind im Schnittmuster 

eigens Linien eingezeichnet, wo man verlängern bzw kürzen muss.

Ich habe auf gut Glück in der Corpus - Länge 2mal 4cm also insgesamt 8 cm

zugegeben, die Ärmel habe ich um 6 cm verlängert. 

Zwischendurch habe ich gedacht, um Himmels Willen, 

ich nähe ein Zelt und keine Jacke, das wird niiiiie passen - 

aber siehe da, sie sitzt für meinen Geschmack echt perfekt!

Es hat sich sowas von gelohnt, die gefühlt 1000 Schnittteile aneinanderzunähen!

Ich bin ehrlichgesagt saustolz auf mich, die Jacke so hinbekommen zu haben!








Ich kann euch nur ermutigen, 

euch etwas zu trauen und auszuprobieren, mehr als schiefgehen

kann es ja nicht :)! 

Ich habe zb zum ersten mal diese Bewegungsschlitze ( wie heissen die wirklich? ) genäht,

davor hatte ich echt Respekt, aber die Anleitung macht es einem leicht!

Das Futter ( ein Baumwolle - Wolle - Mischung ) habe ich per Hand gesäumt, wirklich halb so 

schlimm!







Für den Oilskin nehmt ihr am besten eine 90er Nadel,

damit lässt er sich supergut vernähen! 

Für Oilskin braucht man keine Einlage verwenden, 

was eine irrsinnige Arbeitserleichterung ist,

bügeln dürft ihr ihn max mit Stufe 1-2!






Viele wollten auf FB und Instagram wissen, wie sich Oilskin trägt. 

ich kann nur sagen, wir lieben ihn! Er wird beim Tragen weicher, 

ist atmungsaktiv und sieht einfach total wertig aus!















Bei SNAPLY in der Produktbeschreibung

erfahrt ihr alles über die richtige Pflege 

von Oilskin!

Ich kann dazu schon soviel sagen,

dass ich meinen Rucksack aus Oilskin, der seit einem 3/4 Jahr in täglichem 

Gebrauch ist, noch nie gewaschen habe und dieser aussieht wie neu!



















Alle weiteren Nähzutaten unserer Jacken wie Reißverschlüsse, 

Futter, Plotterfolien, Kordeln etc bekommt ihr bei Snaply.

Die Metalldrücker und messingfarbenen Buchschrauben sind aus einem grossen 

Onlineversandhandel.

















Ihr Lieben, ich hoffe, ich habe nichts vergessen aufzuzählen,

bei Fragen immer her damit !


Eure Daxi

Kommentare :

  1. auf diese jacke kannst du zu recht stolz sein! die sieht sehr professionell aus und dass sie deinem liebsten gefällt kann er nicht verhehlen... :-) aber eure Windbreaker sind auch spitze!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Megaaaaa! Die Jacke deines Mannes, aber auch Deine und die des Teeniemädels!!! Denke ich muss mich auch an eine für meinen Mann machen wenn ich das sehe! LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Wow, liebe Daxi, dass ist aber echt ein MASTERPIECE!!!
    Ein super cooler Schnitt, wirkt sportlich aber auch klassisch elegant - und auf keinen Fall langweilig. Die vielen kleinen Taschen machen dein Werk echt perfekt. Chapeau! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, diese Jacke sieht wirklich klasse aus. All diese Detailes mit den Nieten, Druckknöpfen und Zippern. Auch die verschiedene Futterstoff-Kombi - Super!

    AntwortenLöschen
  5. Richtig schöne Arbeiten, alle drei! Und vielen Dank für die ausführliche Beschreibung über den Oil Skin. Die Jacke deines Mannes sieht echt wahnsinnig gut und professionell aus. Besser als gekauft, viel besser!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!