Montag, 20. Oktober 2014

Glück im Doppelpack!










Wie heisst es doch so schön:

 " Geteilte Freude ist doppelte Freude "... oder so ähnlich:)










Jedenfalls präsentiere ich Euch heute zwei sehr glückliche Grazien in ihren neuen Kleidchen! Meine Tochter war so gütig und hat mich aus "ihrem" Stoff ein Geburtstagskleidchen für ihre Herzensfreundin nähen lassen.




Den Stoff werdet ihr wahrscheinlich kennen - 

SCHNEEKITZ und WINTERKITZ - ,

designed by NIKIKO,

Eigenproduktionen von ALLES für SELBERMACHER!








Der herrlich Sommersweat war wohl innerhalb weniger Minuten komplett ausverkauft, ABER der Stoff wird bereits nachproduziert und kann vorbestellt werden. Also ich kann den Hype um die Stoffe  total nachvollziehen, sowas von ultraniedlich, noch dazu ist die Qualität einfach Hammer! Jedem, den ich die Stoffe hier zeigte, hatte Herzen in den Augen!







Genäht hab ich den Schnitt Banana Sweet aus der letzten Ottobre,  ohne Knopfleiste und mit Grössenanpassungen. Der Schnitt fällt gerade an den Schultern sehr breit aus.  Fleissarbeit wurde  hier auch geleistet, der Kunstpelz und teilweise auch der Plüsch sind per Hand angenäht.



Ich hoffe, Ihr kommt gut in die neue Woche!
Alles Liebe, Eure Daxi







Donnerstag, 16. Oktober 2014

KATY!

Dieser Jersey designed by


 war bei mir Liebe auf den ersten Blick!




Und als ich ihn dann in den Händen hielt, war es total um mich geschehen, ich sag Euch, eine Wahnsinnsqualität hat der Stoff, wie Seide!

Die Überlegung, was ich daraus nähen könnte, hatte mir meine Tochter abgenommen, ganz klar, es musste ein gaaaaaanz langes Nachtkleidchen werden, am besten so lange, dass man draufsteigen kann!


So lange ist es dann doch nicht geworden, aber das Fräulein ist höchst zufrieden mit ihrem neuen Traumbegleiter!



" In echt " ist der Stoff noch 1000 mal schöner, Drinnen - Fotos ohne entsprechende Beleuchtung sind ziemlich schwierig hinzubekommen.

KATY bekommt ihr exklusiv bei den Alles für Selbermachern!

Danke an dieser Stelle mal an Nadine und Ricarda von den Selbermachern, dass ich im Team dabei sein darf,  es ist mehr als toll mit Euch und Ihr seid einfach zum Knutschen !



Habt einen pipifeinen Tag, Eure Daxi

Ebook: Basic Nr 39 von Lillesol und Pelle, ohne Rollkragen, ohne Kellerfalten, verlängert
Stickdatei: Colorwings von HUUPS



Mittwoch, 15. Oktober 2014

Huiuiui.......

.........war das Töchterlein böse auf mich, als ich ihr gestanden hatte, dass dieses Kleidchen nicht das Ihre sei, sondern ein Geschenk für ihre gleichaltrige Cousine werden würde. Tränenhahn aufgedreht, Heulattacke, die Anschuldigung, für sie würde ich niiiiiie so schöne Sachen nähen usw......






Ok, ich hab ihr dann versprechen müssen, das gaaaaanz gleiche Kleid für sie zu nähen, sonst hätts keine Fotos gegeben! Ich sag Euch, bei Kleidung und Schuhen ists mit der Frau Tochter nicht zu spaßen:)










Aber jetzt zu den wichtigen Fakten! Die wunderschöne Popeline

FLORENTINA 

nach dem Design von LILA-LOTTA


schlummerte schon ein gutes Weilchen in meinem Stoffschrank. Ich weiss auch nicht, bei besonders schönen Stoffen brauch ich immer länger, bis ich das richtige Projekt dafür gefunden hab. Da darf einfach nix schiefgehen!


 Ich hab wirklich lange überlegt, was ich daraus nähen könnte! 




Das  Kapuzenkleid MARIE von Feefee hat dann das Rennen gemacht , ohne Balloneffekt im Rockteil, gut 10 cm gekürzt.  Den Schnitt mag ich total gerne,  ist mittlerweile schon meine 4. Version!




Was aus dem Kombistoff PABLO geworden ist, hab ich Euch hier schon gezeigt! Die Bluse ist mittlerweile eines meiner liebsten Teilchen im Schrank! 

Meine Lieben, ich wünsch Euch einen schönen Tag, 
Eure Daxi



PS: Liebe Sandra, ich danke Dir an der Stelle nochmal von Herzen für die tollen Stoffe, Deine Geduld und va dafür, dass Du so bist wie Du bist!

Stoffe: Popeline Florentina nach dem Design von Lila-Lotta, produziert von Lillestoff,
erhältlich zb HIER

Schnitt: Ebook Marie von Feefee

Schuhe: Däumling







Donnerstag, 9. Oktober 2014

Neues von L+P!

Heute darf ich Euch den neuen Schnitt von 

Lillesol und Pelle,

das Rollkragenkleid - Basic Nr 39,

vorstellen.






Dieser Schnitt hat das komplette Probenähgrüppchen in helle Begeisterung versetzt!





Das Ebook beinhaltet 3 Kragenversionen, naja eigentlich schon fast 4 - einen engen Rollkragen, einen weiten und einen dazwischendrin. Ich hab den weiten mit Kordeleinzug genäht. Gefällt mir supergut!
Statt der drei Kellerfalten könnte man auch nur eine Kräuselung nähen, aber ich finde, die Falten machen schon was her, oder?




Der superschöne Seepferdchenstoff 

HIPPOCAMPI nach dem Design von Mia Maigrün

 hat eine kleine Weile auf seine Bestimmung warten müssen, meine Tochter hatte sofort Herzchen in den Augen, als ich ihn ihr gezeigt habe. Solche Lieblingslieblingsstoffe bewahre ich immer auf für ganz besonders tolle Projekte. Danke liebe Diana für diesen Stoffschatz, ein echter Mädchentraum!




Ihr Lieben, mein Nähplan ist wiedermal rappelvoll, ich leg jetzt gleich los!

Habt einen schönen Spätsommertag, alles Liebe,

Eure Daxi

Ebook: Basic 39 Rollkragenkleid von Lillesol und Pelle
Stoff: Hippocampi zb von HIER
Stickdatei: Surprise, Surprise von HUUPS!

EDIT: Bei Diana  - Mia Maigrün startet heute eine supertolle VERLOSUNG zu Ihren neuesten Stoffschätzen! Schaut unbedingt vorbei!!!!






Dienstag, 7. Oktober 2014

MISS LOLLIPOP.....

.....versetzt hier das Töchterlein und mich gleichermaßen in Verzückung!

Die neue Stickdatei von TINIMI ist frech, witzig und zudem noch schnell gestickt!











Genäht hab ich ein Raglan - Shirt von Frau Liebstes - ohne V,  nach hinten verlängert und nach vorne bogig gekürzt. Den Kragen kennt Ihr bestimmt schon, da hat Claudi schon vor längerem mal ein Tutorial dazu gemacht.



Die Hose ist die schmale Basic - Hose, ebenso von Frau Liebstes. Die Hose hab ich ja schon ein paarmal genäht, den Seitenstreifen hab ich bis jetzt immer angecovert.  Dabei gabs immer Probleme, weil ich beim Covern in eine Richtung immer mit dem Füsschen an den Mittelnaht hängengeblieben bin. Als Ergebnis hatte ich immer unregelmässig dichte Covernähte. Diesmal seht Ihr eine Fakevariante, dabei hab ich die Seitenstreifen aus Sweat mit der Ovi versäubert und ganz einfach mit dem Geradstich angenäht. Mit dem Ergebnis bin ich total zufrieden!



Bei uns kommt schon die Sonne raus, herrlich,  geniesst den Tag, alles Liebe,

Eure Daxi

Stickdatei: Miss Lollipop von Tinimi
Ebooks: V - Raglan und schmale Basichose von Frau Liebstes
Jersey Oberteil: Yolanda von Alles für Selbermacher
Kam Snaps von Snaply



Donnerstag, 2. Oktober 2014

Ich hab mich chic gemacht - RUMS!

Ich hab nachgeschaut, über ein Jahr ist es her, dass ich mir eine Bluse genäht habe, da wurde es doch wirklich wiedermal Zeit!





Die herzallerliebste Lila - Lotta - Sandra hat mich mit 2 Ihrer Baumwollschätze beglückt, 

PABLO und FLORENTINA !

Für eine Nähtante wie mich ist es wohl das Schönste auf der Welt, wenn hier einfach so die herrlichsten Stoffe reinflattern und man daraus was zaubern darf.
Liebe Sandra, ich könnt Dich knutschen, danke von Herzen nochmal!



Mein erstes Desigbeispiel hab ich aus dem superputzigen PABLO genäht, sind die kleinen Radieschen nicht zum Anknabbern?



Als Schnitt hab ich mir wie schon bei meinen letzten Blusen Joey von Farbenmix rausgefischt, da ist die Grösse 176 eine recht weite Damengrösse 38. 



Ich hab lediglich Brustabnäher reingebastelt und die Kragenspitze weiter rausgezogen. Sitzt 1A tippitoppi, ich fühl mich so wohl darin!




Ich hab die Bluse ganz bewusst schlicht gehalten, hab alles mit dem dreifach Geradstich abgesteppt, keinerlei sonstige Zierstiche verwendet.
Die Knöpfe sind mit Stofffitzelchen von FLORENTINA bezogen.

Ich muss mir unbedingt noch ein paar Blusen dieser Art machen,  ist ein ganz tolles Tragefühl und diese hier lass ich mir bestimmt nicht mehr von meiner Schwester klauen wie die letzten beiden!




Meine Joey schick ich jetzt rüber zu

RUMS

wo die Muddi wie jeden Donnerstag eine tolle Gastgeberin für uns DIY - Mädels ist!
Danke Muddi, dass es Dich und den Rums gibt!

Alles Liebe, Eure Daxi

Popeline: Pablo und Florentina nach dem Design von Lila-Lotta erhältlich zb HIER
Schnitt: Hemdbluse Joey von Farbenmix
beziehbare Knöpfe und hellblaue Jersey - Drücker von Snaply





Mittwoch, 1. Oktober 2014

Ganz ladylike....

..... komm ich mir in meinem neuen Shirt vor! 

Als ich den neuen Jersey 











nach dem Design von Rebekah Ginda das erste Mal sah, wusste ich sofort, was ich daraus nähen wollte!



So ein weiter U - Bootausschnitt mit breiten Bündchen sollte es sein,  ziemlich lange hab ich nach einem passenden Schnitt gesucht, aber vergeblich.




Ich hab mir dann einfach den Schnitt MaSveja selbst zurecht gebastelt, mit ein wenig Bauchweh, muss ich sagen,  wollte ich den schönen Stoff doch nicht verhauen.




Hat aber ganz gut geklappt! Falls das jemand nachmachen möchte, hab ich ein Foto mitgeknipst. 
Der Schnitt stammt allerdings aus einer Zeit, wo ich die Nahtzugabe noch aufs Papier dazugezeichnet habe, das heisst, der Papierschnitt ist hier inkl Nahtzugabe!




Das Shirt ist ein super neues Wohlfühlteilchen, gerade richtig für die Übergangszeit!

Die Pusteblumen bekommt Ihr exklusiv bei den 


( ....und nicht nur in dem schönen Tintenblau, sondern auch in einem herrlich frischen Gelb! )

Morgen zeig ich Euch dann das nächste Teilchen für mich, FREU!

Alles Liebe, Eure Daxi



Ebook: MaSveja von Kibadoo/ Frau Liebstes