SOCIAL MEDIA

Donnerstag, 29. November 2018

Dry OILSKIN !

( WERBUNG )




Dann machen wir mal fröhlich da weiter,

womit wir neulich aufgehört haben -

wir bloggen wieder, yeah !!!!






Heute möchte ich euch ein Material vorstellen, 

das ich vorher noch nie vernäht habe - 

DRY OILSKIN!






Ich kannte diesen Stoff bisher nur von diesen klassischen, englischen 

Jacken, ihr wisst bestimmt, welche ich meine!

Seit kurzem gibt es OILSKIN nun

 bei SNAPLY als Meterware, ich habe sofort zugeschlagen, 

als die Stoffe online gingen :)!








Man hat die Wahl zwischen 2 verschiedenen Stärken,

dem light und dem heavy Oilskin.

Für meinen Rucksack habe ich die light Version gewählt,

gemeinsam mit dem supersüssen Glitzerfutter - CANVAS 

gibt es auch ohne Vlieseline bzw zusätzliche Verstärkung 

den perfekten Stand ! 

Der Dry Oilskin fettet übrigens nicht, man kann ihn bei 30 Grad 

sogar mit Handwäsche vorsichtig waschen!








Oilskin lässt sich wunderbar vernähen, 

mit einer 90er Jeansnadel hat das perfekt geklappt! 

Diese Nadel war auch für das Nähen des KORK - Bodens optimal,

würde ich sagen! 

Auch zum Nähen der Zier - Steppnaht mit extradickem Garn 

könnt ihr genau diese Nadel verwenden!







Nach dem Rucksack - Schnitt habe ich sehr lange gesucht,

es ist der Range Backpack von Noodlehead,

wirklich leicht zu nähen und auch für Anfänger gut geeignet,

das einzig Lästige dabei ist, man muss die Inch alle auf Zentimeter 

umrechnen. 






Im Ebook enthalten sind auch die Maße für genähte Schultergurte, die Trageschlaufe und die 

Verschlussgurte. Ich habe es mir hier leicht gemacht und fertiges Gurtband

und Lederriemen verwendet. Das Leder hatte ich eigentlich für Hundehalsbänder gekauft,

aber es passte einfach zu gut zum Oilskin und den rosegoldenen Beschlägen! 








Die Lederriemen ( die bekommt ihr übrigens bei Fettleder24 ) habe ich mit Buchschrauben befestigt, 

vor dem Zusammenschrauben habe ich auf das Gewinde einen Tropfen Schraubenkleber gegeben,

so hält alles bombenfest!










Ihr Lieben,

mit diesem Rucksack habe ich mir selber einen langgehegten Wunsch erfüllt und 

ich freue mich wie verrückt über meinen neuen, täglichen Begleiter!

Bald zeige ich euch eine Männerversion davon, denn

mein Mann hat sich doch tatsächlich den Rucksack zu Weihnachten 

gewünscht!

Bis ganz bald,

Eure Daxi

Kommentare :

  1. Dein Rucksack ist grossartig! Wow! Viel Spass damit!LG, Carola

    AntwortenLöschen
  2. Ein grossartiges Projekt! Ich bin schockverliebt!! Den brauche ich auch! Sowohl Stoff als auch Schnittmuster!!

    AntwortenLöschen
  3. Looking so lovely and beautiful details ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!