Mittwoch, 4. April 2012

MMM # 3



Schön langsam werd ich noch zum  " alten Hasen " beim MMM.  Und voila, heute präsentiere ich Madame SHELLY !
Da ich absolut nicht wußte, wie ich mit dem Schnitt zurecht komme und ob mir der Schnitt steht, ist es eine Art Probe - Shelly geworden, das heißt, ich hab nicht meine Lieblingsstöffchen verwendet.

Aber erstaunlicherweise mag ich das Shirt echt gerne. Der cremefarbene durchsichtige Rautenlöcherstoff macht das ganze so leicht und beschwingt. 




Zuerst hab ich eine Variante ohne Bündchen probiert mit Rollsaum und Gummizug, ich sah aus wie ne Wurst. Also weg damit. Dann hab ich das Bündchen dran gemacht, immer noch wurstig, da zu lang ( ich bin aber 1,75 m). Gute 10 cm nochmals weggeschnitten und schon saß das gute Teil. Für meine Figur ist die lange Version nicht schmeichelhaft, aber gekürzt paßt es super.
Am besten find ich den gerafften Ausschnitt, das trägt oben rum schön auf. Die Rollivariante werd ich mir jetzt aber eher für den Winter vormerken.

Das Blümchen ist nach einer Schablone aus Mollie makes, welche Jolijou letzte Woche vorgestellt hatte, entstanden.



Ihr müsst wissen, ich wohn echt in einem Dorf, aber bitte, was erspähen meine Adleraugen in der örtlichen Trafik?  Mollie makes !
Ich hab die Blüte allerdings nicht aus Filz, sondern aus Interlock, welchen ich mit Vliesline doppelt zusammengeklebt habe, gemacht. Sieht doch witzig aus, oder?

Zusammengefaßt bin ich mit dem Schnitt echt zufrieden. Ich werd mir im Herbst sicher einige Longsleeve- Varianten aus Sweat machen.

Mehr selbstgemachte Stücke für uns große Mädels findet Ihr wie jeden Mittwoch bei CAT !


Kommentare:

  1. Was für ein wunderschönes Frühlingsshirt! Die Stoffkombination sieht sehr schön aus und steht dir ausgezeichnet!
    LG
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  2. Oh Daxi
    das ist ja wirklich total toll geworden! Und das, wo du vorher schon fast "verzweifelt" bist!
    Ich bin ganz neidisch auf dein Shirt!

    Deine Anmerkungen zu Länge werde ich mal im Hinterkopf behalten, denn es scheint, als wären unsere Figuren ein bisschen ähnlich...

    Lieblingsgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir sehr gut!! ich hätte als schnitt allerdings malina vermutet :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll! Ganz toll! Und ich bin erstaunt, dass Du den Schnitt kürzen musstest :-) Da bin ich ja mal gespannt, ob ich das auch muss, denn ich habe die gleiche Körpergröße :-)
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh, so eine will ich auch. Die ist ja toll!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Super gelungen. Eine Version mit Bündchen und Kragen muss ich auch noch probieren

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. WOWWWW Mimi .. ich bin echt dein Fan! so Toll!!!!!!!

    Sei ganz lieb gegrüsst

    marina

    p.s. freut mich dich als leser bei mir begrüssen zu dürfen *g*

    AntwortenLöschen
  8. Ui, die ist aber schick geworden. Und so schön frühlingshaft. Toll!

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mimi,

    Sehr sehr schön. Tolle Sommerfarben.
    Ich hab für den heutigen MMM auch meine erste Shelly genäht. Uuuund Premiere das erste mal Jersey vernäht. Ich bin total stolz.
    Gleich kommen noch die Ärmelbündchen dran und dann auch ein Foto.
    Gaaanz viele liebe Grüße
    Die Lexi

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die steht dir super!!
    Gefällt mir super die Kombi mit dem hellen Stoff.

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt sie gut deine Shelly! Die Mollie makes hab ich heute bekommen! Mußte sie sogar in unserer Landeshauptstadt bestellen!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Deine Shelly find ich total toll! Und die Stoffe (oder besser gesagt ihre Farben ;) ) passen einfach toll zu dir und der Shelly! Auch wenn es nicht deine Lieblingsstoffe sind. ;)
    Ich hoffe, wir bekommen noch mehr Shellys von dir zu sehen! :)))
    Die Idee mit der abgewandelten Filzblume ist auch total klasse. Kurz gesagt: alles ist einfach nur schööön!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Daxi, lieben Dank für deinen Kommentar! Ich mag deine Shelly, auch wenn es nur ein Probeexemplar ist! Ich werd mich jetzt gleich mal bei dir eintragen, weil es ist immer ganz schön zu sehen, wie es anderen Näheinsteigerinnen so ergeht :-)
    Liebe Grüße an dich, Katinka

    AntwortenLöschen
  14. Danke für deine netten Worte! Deine Shelly ist übrigens allerliebst und auch die Shirts der letzten MMM's, ich mag deine Stoffkombies!!!!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine schöne Shelly!!! Die sieht super aus!!! Ich glaube, ich nähe mir in den nächsten Tagen auch noch eine ;-)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  16. Wui, das steht Dir so richtig gut meine Liebe! Den Rautenlochstoff find ich sehr interessant, ging der gut zu nähen?
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön :)
    Die Farbe macht Lust auf die Sonne und den Sommer :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Das Shirt ist megaschön geworden...Rautenloch hab ich noch nie irgendwo bewußt wahrgenommen...werde aber ab sofort Ausschau halten...find ich mega toll...vorallem für den Sommer...hach...bald ist Stoffmarkt...wer weiß vielleicht läuft mir da was über den Weg...die Mollie hab ich hier in München bisher noch nirgends entdeckt!!! hab sie dann teuer bestellt..manchmal wunder ich mich echt...da find ich das Kleinformat in der Rewe und die Handmade...und die Mollie..nicht!!! egal..ich hab sie jetzt und bin wieder mal enttäuscht, dass ich nicht häkeln kann...das Apfeldings find ich nämlich auch sehr cool...und die Brosche..wow...deine ist MEGA! ... ich lass ganz liebe Grüße da... emma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!