Donnerstag, 19. Oktober 2017

GRÜN !




Eigentlich nähe ich ja so viel, 

dass ich auf Kaufsachen verzichten könnte.

Dennoch überkommt es mich 1-2 Mal im 

Jahr und ich geh shoppen. Aber so richtig!








So geschehen auch neulich, wo ich mir ua ein relativ 

einfaches, aber dennoch besonders Shirt kaufte. 

Durch das höher in den Rücken gehende, bogige Bündchen und die 

nach unten zusammenlaufende Schnittführung des Vorderteils

hatte das Shirt für mich diese gewisse Raffinesse.  Dazu passend 

sind die Ärmel so versetzt genäht, dass die obere Naht nach hinten zieht, was ja wieder super 

zum Lauf des Vorderteils passt.







Die grosse Enttäuschung kam beim Bügeln, 

das Kaufshirt war so dermaßen verzogen, 

ich habe mich so geärgert und wollte es fast schon zurückbringen, 

denn für den Preis sollte man schon eine gute Verarbeitung  erwarten dürfen.





Mir kam dann aus lauter trotz die Idee,

den Schnitt nachzunähen - 

aber ordentlich! Ich ließ alles stehen und liegen 

und machte mich ans Werk.








Die Schnittkonstruktion ging eigentlich ganz flott,

ich habe die Ärmel ein wenig verlängert und den Kragen drangebastelt,

ein paar Ösen rein und ein trendy Satinband durchgezogen

et voila, fertig war mein neues Shirt!

Und ich liebe es! Total praktisch finde ich es jetzt für die Übergangszeit,

da man auch super ein Shirt drunter ziehen kann.

Den Sommersweat in dem wunderschönen

 Trendfarbe Grün habe ich von 


es gäbe dazu das Bündchen in exakt der gleichen Farbe,

ich habe mich aber für ein Rippbündchen in einem minimal helleren 

Grünton entschieden.  Das Satinband habe ich im Laden hier gekauft, 

weil ich schon gefragt wurde, ich nehme immer 1,5 m!













Hättet ihr Bock drauf, den Schnitt auch zu nähen?

Sollte es ihn als Ebook geben oder sagt ihr, ähm nö, 

danke, keinen Bedarf?

Lasst es mich wissen!





So ihr Lieben, damit geht es ab zu RUMS,

ich freue mich auf eure Kreationen!

Eure Daxi


Stoff: Sommersweat von Alles für Selbermacher

Schnitt: eigener

+++ dieser Post enthält Werbung +++



Kommentare:

  1. Also ich finde den Schnitt klasse!! Echt mal was anderes:-) Kannst du gern als e Book rausbringen!!
    Glg Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Doch.... das Teil ist wirklich cool
    Hätte ich auch gerne genäht
    LG Grazyna

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist wirklich mal was anderes. Sehr spannend mit dem Rückenteil. Ganz viel Spaß damit im Herbst!
    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo sehr tolles Teil würde es auch sofort nähen :-)
    Steht dir super

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde das Shorts auch toll, das würd' ich auch gern ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  6. Finde den Schnitt total toll. Und durch die vielen Hingucker auch was für größere Größen. Gerne den Schnitt bis mindestens 52 :-)

    AntwortenLöschen
  7. sehr sehr cool, das würde mir auch gefallen! Tolle Bilder, tolles Outfit, auch deine HHL-Outfits waren genial!
    LG

    AntwortenLöschen
  8. extrem cool ... würde ich sofort genauSO nehmen!

    AntwortenLöschen
  9. doch doch doch! unbedingt. das sieht richtig Klasse aus. und bitte unbedingt mit Satinband :-)

    LG Nadi

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt ist genial. Und die Farbe steht dir super. Ich hätte definitiv Interesse...
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Jaaaa. Bitte mach ein Ebook draus. Einen Abnehmer hast du auf jeden Fall. Obwohl....wenn ich mir all die Kommentare ansehe, denke ich es werden noch ein paar mehr. Hihi

    AntwortenLöschen
  12. Sieht wunderschön aus! Die Farbe ist echt toll! Ich fahre nächste Woche das erste mal ein Stoff Outlet besuchen, hoffentlich finde ich da auch was tolles!
    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  13. Mein erster Gedanke gleich beim ersten Foto war: das ja mal wieder ein raffiniertes Teil :)
    Also: Ebook, bitte, bitte ;)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Endlich komme ich dazu einige Worte zu deinem Knaller Shirt zu schreiben!! Fallst du nicht bereits mitten am Schnitt designen bist, dann kann ich dir nur innigst ans Herz legen, das zu tun! Ich finde den Schnitt ultra cool und würde ihn sofort nähen und ja auch kaufen ;-)
    Und für das wunderschöne Satinband würde ich sogar direkt nach Österreich pilgern! Den tannengrünen Sommersweat hätte ich ja auch am liebsten aufgekauft, leider war ich bereit zu spät. Kurz und gut: Das Shirt ist der Wahnsinn! Danke dass du dir die Mühe genommen hast den Schnitt abzunehmen. Selbst wenn es bei diesem einen Shirt bleibt, war es den Genuss bereits wert! Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!