Montag, 22. August 2016

No horse, no mouse!

Könnt Ihr Euch noch an meinen Mickey Mouse Pulli 

vorletzte Woche erinnern?

In dem Post hatte ich Euch ja erzählt, 

dass es eigentlich einen Partnerlook - Pulli mit 

meiner Tochter hätte geben sollen.




Aber nachdem das Fräulein partout keine Mickey Maus auf das Shirt 

haben wollte ( sonder lieber wiedermal ein Pferd, gäääähn )

habe ich ihr still und heimlich diese süsse Kamera aufs Shirt geplottet:) - 

ohne vorher zu fragen!






Und man glaubt es kaum, Madame hatte nichts zu meckern,

ganz im Gegenteil,

sie findet den Pulli richtig toll!

Die Kombi aus jeansblauen Blockstreifen und 

dem Neonorange trifft wohl genau ihren Geschmack:)














Der Pulli ist eine 

LOU von Kibadoo,

schmäler genäht, da aus Jersey,

ohne Taschen und mit vokuhila Saum.















Diese Woche soll ja der Sommer zurückkehren,

ich hoffe, für ganz lange!

Denn so richtig in Sommerstimmung war ich heuer noch nie! 

In dem Sinne - habt Sonne im Herzen,

Eure Daxi



Neonfarbenes Hoodieband, Plotterfolie und Bündchen ebenso von Alles für Selbermacher

Ebook Pulli:  Lou von Kibadoo

Plotterdatei: Freebie von HIER

+++dieser Post enthält Werbung+++





Kommentare:

  1. Der ist ja auch klasse! Cool: die Kordeln sehen aus wie das Kameraband passend zur Kamera-- lG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daxi mir gefällt die Kapuzen- Kragen Lösung sehr gut .Sieht kompliziert und sehr schön aus.
    Na und Streifen gehen bei so einem Schnitt immer.Ich hätte den Kamera Plott wahrscheinlich ein wenig kleiner gemacht ...aber das ist Geschmackssache .Hab ein schönes Wochenende.Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!