Mittwoch, 10. Februar 2016

Be a little wild!



Heute darf ich Euch wiedermal eine wunderschöne, neue Eigenproduktion von 

Alles für Selbermacher 

vorstellen!













heisst das neue Design,

meine Tochter und ich sind beide gleichermaßen entzückt von dem Stoff!












Wie ihr seht, hat sich mein Töchterchen auch so richtig über ihren neuen Pulli gefreut!

Ihr glaubt nicht, wie schön es für mich als Nähmama ist, wenn ich so richtig bei ihr punkten kann. 

Das war früher viel leichter,  heute brauche ich vor dem Nähen schon eine Sondergenehmigung;)!
















Den Kombistoff find ich für uns Grosse ja auch supersuperschön,  ich bin ja total anfällig, 

wenns um Pastellfarben geht! Hieraus werd ich mir sicher selber auch was nähen!













Die Federn hab ich mit dem Plotter gemacht. Dafür hab ich einfach jede Feder dreimal ( 1 mal     

gespiegelt) geplottet, 2 mal mit Folie und 1 mal aus SnapPap. Die Folie habe ich dann auf die 

SnapPap Federn aufgebügelt! Wer die Einstellung für SnapPap zum Plotter braucht, ich habe Messer 

7, Geschwindigkeit 1, Dicke 33 und Doppelschnitt genommen. Da findet man ja die 

unterschiedlichsten Einstellungen, aber damit hat es auf meiner Cameo super funktioniert!























Ui, mir ist erst jetzt aufgefallen, wie viele Fotos das sind, aber ich konnte mich nicht entscheiden!

Bis morgen, ihr Lieben, sehen wir uns bei RUMS?

Eure Daxi


Stoff: Sommersweat BE A LITTLE WILD von Alles für Selbermacher von HIER

Schnitt: Autumn Forest aus der Ottobre 4/12

Plotterdatei via Etsy

SnapPap von Snaply von HIER





Kommentare:

  1. DEr ist ja toll geworden! Vor allem diese aufwändigen Federn. Eine super coole Idee und echt schön. Ich fühle mich auch so gut wenn sie sich über die Sachen freuen :-)
    Leider ist der Stoff gerade schon ausverkauft... Hätte bestimmt auch damit gepunktet ;)
    Liebe Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!