Sonntag, 29. März 2015

Mal ganz unbunt!

Normalerweise näh ich für mein kleines Fräulein ja gerne sehr bunt und fröhlich, aber dieses Mal hab ich mich sehr zurückgehalten !






In meinem letzten Post hab ich Euch ja schon die neue Eigenproduktion

FLOURISH


in einem satten Rotton vorgestellt. 






Aus dem cremefarbenen Flourish hab ich ein leicht abgewandeltes 

Spirelli - Top nach dem Freebook von CZM genäht. 

Der Schnitt wurde einfach verlängert und seitlich mit mehr NZ zugeschnitten. 





Um die Wellenlinie am Saum so regelmässig hinzubekommen, hab ich Stickpapierstreifen mit Sprühkleber auf die Innenseite  des Saums geklebt, so verzieht sich der Jersey während des Nähen nicht. 



Hiermit ist die Sommergarderobe des Töchterleins wieder um ein Teilchen gewachsen, zwar ein ganz dezentes, sehr zartes Teilchen, aber ich finde, der wunderschöne Jersey braucht nicht mehr um zu wirken!

Ich wünsch Euch einen supertollen Restsonntag,  an mir ist dieser Sonntag wie nix vorbeigezogen, blöde Zeitumstellung, das nervt!

Alles Liebe, Eure Daxi

Jersey: FLOURISH bekommt ihr HIER

Freebook Spirelli gibts HIER in der CZM - Galerie zum Download


+++ dieser Post enthält Werbung +++


Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich mag es sehr, mal so unbunt :-)

    Viele Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz zurückhaltendes wunderschönes Top! Gefällt mir sehr und würde auch Erwachsenen gut stehen...

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!