Montag, 15. September 2014

MOPS hab ich keinen,....

...aber dafür seit knapp 15 Jahren einen Jack - Russell Mix und der ist wohl mindestens so charismatisch wie der Mops Bernd, der Protagonist aus dem Buch zum Stoff oder umgekehrt dem Stoff zum Buch:)









Ich hab zwar meinen Hund nicht vererbt bekommen, so wie es der Hauptdarstellerin Kay im Buch Ex und Mops ergangen ist, aber vorbereitet war ich auf ihn auch nicht, ein Spontankauf sozusagen. Von Hunden hatte ich genau null Plan und obwohl wir brav einige Kurse in der Hundeschule absolviert haben, habe ich in Punkto Erziehung total versagt.



 Der kleine Kerl ist so ein Schlitzohr mit einem so riesengroßen Dickschädel, ich könnte Euch tagelang Stories erzählen, was er mir schon alles angetan hat:)
 So wie heute Morgen, als ihm doch aus Protest, dass er kurz alleine bleiben musste, ein kleines Malheur auf dem neuen Schaffell passiert ist, gggggrrrrrrr! Aber ich kann ihm halt einfach nie böse sein, denn auf der anderen Seite ist er der liebste und anhänglichste Schmuser überhaupt und wir hoffen, dass er noch ein paar gute Jahre mit uns zusammen hat!



Nach tagelangem Dauerregen bin ich heute endlich dazu gekommen, die mopsigen Kleidungsstücke für meine Tochter zu fotografieren. Leider ist meine Kleine heute ziemlich angeschlagen gewesen, aber fotografieren wollte sie trotzdem, weil sie ihre neuen Sachen so sehr mag. 



Schon ganz lange wollte sie so eine Kurzweste haben, die hat sie bei Rosarosa gesehen,  die Weste ist  mit Plüsch gefüttert und und seitlich mit Kams zu schliessen. 





Die Hose ist mein persönlicher Hosenlieblingsschnitt, eine Basic - Hose von Kibadoo.
Ich find die Kombi Pink - Schwarz zu dem Mopsstoff so cool, das fetzt doch total , oder?




Dazu gabs ein V - Raglan ohne V,  das Rückenteil ist bogig verlängert und das Vorderteil bogig gekürzt.



Meine Lieben, ich danke Euch ganz ganz herzlich für all Eure lieben Kommentare zu  meinen letzten Posts, ich freu mich über jeden einzelnen wirklich sehr!  
Alles Liebe, Eure Daxi

alle Stoffe ( ausser dem Futterplüsch) aus dem Stoffpaket von Lillestoff
Mops- Jersey seit Samstag erhältlich
Ebook Shirt: V- Raglan von Kibadoo
Ebook Hose: schmale Basic -Hose von Kibadoo
Ebook Kurzweste: Bijou von Rosarosa
Stickdatei: Mopsalarm von Tinimi



Kommentare:

  1. Die Kombi ist ein Traum, liebe Daxi!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Oh schöne Sachen. Die Stickdatei liebe ich auch sehr. Oh und dann gleich diese Hunderasse. Die sind doch sehr wild und haben einen ausgeprägten Jagttrieb...nicht? Der ist doch bestimmt nicht leicht zu erziehen.
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  3. So eine cool-mopsige Kombi, wirklich Klasse, das würde meiner Großen auch gefallen!

    LG, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. Super super toll!!! Ich hoffe meine Maus laesst sich in dem Alter auch noch so gern benaehen wie deine...sieht aber auch echt total cool aus die Kombi!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  5. Ja, super, ich mag auch die Kombi pink schwarz und Mops :) und deine heutigen Werke - ganz toll! Gute Besserung an deine kleine Große und liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  6. wow das schaut toll aus

    gute besserung an die maus

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für ein tolles mopsiges Outfit. Sieht echt klasse aus.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine schöne Kombi! Gute Besserung deiner Maus!

    lg Roswitha

    AntwortenLöschen
  9. Süsser Hund und tolles Outfit!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!