Freitag, 27. September 2013

Husch, husch....

......noch ganz schnell, bevor ich jetzt für ein paar Tage weg bin, möchte ich Euch die Mitbringsel für meine Lieblingsmami zeigen!

Sie hat nämlich vor einem Monat ihre langersehnte neue Traumküche bekommen, da find ich diese Mug Rugs gerade passend. ich hab ein bißchen rumprobiert und Wollfilz, beschichtete Baumwolle, beschichtetes Leinen und Popeline bestickt. Die beschichtete Baumwolle hat sich ein klein wenig verzogen, aber nicht tragisch.
 Die Stickdatei heisst Coffee Break von Jolijou, Mensch,  bin ich angetan davon! Die könnte ich echt tagelang sticken!!!!  In der Stickdatei enthalten sind nämlich nicht nur die Mug Rugs sondern auch noch zuckersüße Tassen und ein paar andere Motive, die man zB auf ein Tischtüchlein oder auch für Bilder sticken kann!


Sobald ich irgendwie Zeit habe, möchte ich damit auch meine Küche aufhübschen!

Für die lieben Kommentare zu meinem gestrigen Post möchte ich mich auch noch bedanken, ich hab mich so darüber gefreut und freu mich immer noch! DANKE Mädels, Ihr seid der Wahnsinn! Am liebsten möcht ich mich bei jeder einzelnen von Euch extra bedanken!

Aber jetzt gehts endluch auf zur Hochzeit, ich bin doch tatsächlich schon ein Wenig aufgeregt!

Machts gut, Eure Daxi

Stickdatei: Coffe break von HUUPS!

Donnerstag, 26. September 2013

Eigentlich bin ich heute gar nicht da beim RUMS,......

......weil ich eigentlich keine Zeit hatte zu nähen, aber dann hab ich doch noch schnell in einer Nachtaktion die bereits zugeschnittene Weste fertiggenäht - ging ja ganz flott! Habt Ihr die Weste meiner Kleinen letzte Woche gesehen?  So eine haben wir nun im Partnerlook!


Der Westenschnitt ist eine Malissa von Frau Liebstes, ohne Kapuze, dafür mit Kragen.  Ich hab hier nur den Futterschnitt verwendet und die Taschen ganz weggelassen.




Für den Verschluss hab ich mit dem Rollschneider ganz dünne Lederstreifen abgeschnitten, diese dann am Flokati festgenäht und geflochten. Die beziehbaren Knöpfe sind mit dem Futterstoff überzogen.


Die Weste trägt sich superangenehm und hält kuschelig warm. Ich mag so ausgefallene Retroteile voll gerne. Der Flokati ist von Eva vom kleinen Stern, gestern hab ich gesehen, dass sie noch andere must-have Wuschelstoffe eingestellt hat! Ich sags Euch, diese Stoffsucht mach mich selbst noch fertig!


Und dann hatte ich Anfang der Woche total nette Überraschungspost, ein Päckchen von Snaply, vollgefüllt mit lauter tollen superpraktischen Dingen wie zB. knallig bunten Steckschnallen aus Kunststoff oder diesem chicen Taschenbügel, den ich wirklich sofort verwenden musste.  

Ich bin schwer begeistert, wie schnell und va einfach man so ein süsses Täschchen nähen kann. Bei Ina im Pattydoo -  Blog könnt ihr Euch gratis den Schnitt downloaden und die Videoanleitung dazu ansehen.  Bei Ina könnte ich mir übrigens nähtechnisch echt eine Scheibe abschneiden, sie hat ja wirklich die Ruhe weg beim Nähen! Mein Nähstil ist da ganz anders, alles muss ratzfatz gehen.


Ich habe den Aussenstoff des Täschchens noch zusätzlich mit einem Silberfaden durch die kleinen Löcher festgenäht, nur Kleben war mir doch ein bißchen zu wenig.


Sodale, ich freu mich auf den heutigen RUMS, das ist ja wirklich eine feine Sache, genauso fein wie die Muddi selbst, die RUMS - Mama sozusagen. Apropos Mama, Muddi bist Du noch da oder bereits am Hecheln :)?
Flokati und HHL Happy Futter vom kleinen Stern/ Dawanda
Ebook Malissa/ Frau Liebstes von HIER
Taschenbügel und beziehbare Knöpfe von SNAPLY

Mittwoch, 25. September 2013

Von Wackelzähnchen und unerwarteter Nähzeit

Eigentlich sollte ich diese Tage ja gar nicht zum Nähen kommen, stecke ich doch in den Hochzeitsvorbereitungen als Trauzeugin für meine beste Freundin.. Diesen Schlafi wollte ich eigentlich schon vor so ca einem Jahr nähen, kein Scherz. Aber am Sonntag hatte ich ganz unerwartet ein freies Nähstündchen!
 
 


Vor einiger Zeit schon gleich nach unserem Urlaub entstand das Kleidchen des Lieblingskuscheltiers meiner Tochter, damit lag sie mir den ganzen Urlaub in den Ohren.
 
 
 
 
Für den Kleiderschnitt des Hündchens hab ich einfach dessen Umrisse grob abgezeichnet und mir selbst einen Schnitt gemacht
 
 
   Das Nachtkleid meiner Kleinen ist eine verlängerte Antonia und die Leggings sind eine
                Yara von CZM!
 
 
 
 
Was ich Euch noch erzählen wollte, meine Kleine hat ihren ersten Wackelzahn! Wie hat sie sich darauf gefreut und wie stolz ist sie jetzt! Ich hab ehrlichgesagt noch nicht damit gerechnet, es war doch erst gestern, als die Zähnchen herauskamen!  Wie die Zeit vergeht, jetzt wird sie bald 6 in drei Monaten, schnief!
 
Habt einen schönen sommerlichen Tag, Alles Liebe, Eure Daxi
 
 

Montag, 23. September 2013

Herzilein, o' zapft is!

So sicher wie das Amen im Gebet kommt auch sie immer wieder, die Wiesn!  Die einen lieben sie, die anderen können mit dem weltgrößten Volksfest nichts anfangen.
 
 
 
 


 Wir haben uns heuer jedenfalls gerüstet für die Wiesn, das kleine Fräulein wird im Shirt aus dem supersüßen Herzilein - Jersey dort aufkreuzen ! Den Biojersey gibts ganz neu im
 Königreich der Stoffe.
 
 
 
 
 Neben Rosa habt Ihr die Wahl zwischen Rot und Türkis, als Kombistoff gibts tolle Vichyjerseys in allen drei Farben dazu.
Bei Andrea im Blog findet ihr ganz herzige Designbeispiele in Türkis!
 
 
 
 
 
Diesesmal habe ich bewusst auf Rüschen und Co verzichtet und versucht eher in die lässige Richtung zu nähen. Da hat sich der brandneue Shirtschnitt von Lillesol und Pelle, das Knopfshirt,  richtig angeboten. Die Jeans im used Look und die 2 Jeans Applis sollen das Lässige noch unterstreichen.
 
 
 
 
Obwohl wir ja aus Österreich sind, haben auch wir einen Bezug zur Wiesn. Als mein Mann und ich noch studiert haben, haben wir eine Saison lang am Fuße der Bavaria in der Schützenfesthalle als Kellner gejobt. Ich meine, ich war damals 24. Die Arbeit hat zwar Spaß gemacht, aber einmal hat uns definitv gereicht!
 
Also Mädels, vielleicht kreuzen sich uns unsere Wege ja in München? Wir werden Anfang nächster Woche dort sein! Ich würde mich freuen!
 
Eure Daxi
 
 
Ebook Basic 24 - Knopfshirt-  von Lillesol und Pelle gibts HIER
 
Herzilein - Biojerseys vom Königreich der Stoffe gibts HIER
 

Samstag, 21. September 2013

Gewinner Geo -Cuffs

Hallo, Ihr Lieben!
Herzlichen Dank für das Interesse an der Verlosung! Glücksfee war diesesmal meine Tochter, ich habe Nummern verteilt, diese durcheinander auf ein Blatt Papier geschrieben und sie hat drei Nummern eingekreist.
Hier die 3 Gewinnerinnen:

Ich hoffe, ihr freut Euch ein wenig! Bitte schickt mir Eure Adressen!

LG! Daxi

Donnerstag, 19. September 2013

Jetzt wirds extrakuschelig!

Buuuh, wo fang ich bloß an?  Ich fürchte,  dass wird ein laaaaanger Post! 



 
 
 

Also, vor einiger Zeit erreichte mich ein tolles Stoffpaket aus Finnland von NOSH ORGANICS, einem Label, dass für qualitativ sehr hochwertige, sehr farbintensive und ausdrucksstarke Stoffe aus organic Cotton steht.



 
 
Welches Lieblingsteilchen ich daraus für mich gemacht habe, hab ich Euch ja letzte Woche gezeigt.


 
 
Für meine Tochter entstand ein Freestylekleidchen, das Oberteil ist eine Antonia, der Kragen von Frau Liebstes, das Röckchen hab ich zusammengeschustert, vorne eine Kellerfalte, hinten gezogen. Eigentlich sollte unten ein Bündchen dran, aber da hat das Fräulein gestreikt. Im Nachhinein find ichs ganz gut so. 


 
 
Meine Tochter hatte sich gleich in den süßen Dackelstoff verknallt,  ist sie doch der grösste Hundefan auf Erden! Als ich ihr dann noch Bobby von TINIMI auf das Röckchen gestickt habe, war sie ganz seelig! Der Rockteil ist übrigens aus dem tollen Bündchenstoff aus dem Stoffpaket, zuerst hatte ich etwas Zweifel, ob das so funktionieren würde, hat aber wunderbar geklappt!


 
 
Jetzt aber zur Weste! Hat eine von Euch eine Idee, nach welchem Schnitt sie entstanden ist? Nein? Ich verrats Euch! Das ist eine ALISSA von Frau Liebstes, also so halb! Ich hab bloß den Futterschnitt verwendet, ohne Taschen oder sonst was! Der Megazottel , eigentlich schon ein  Flokati, ist vom kleinen Stern / Dawanda, ich find den ja einfach nur voll cool retro, den musste ich einfach haben! Sowas hab ich vorher noch nicht gesehen!


 
 
Statt der Kapuze hab ich einen Kragen drangenäht, dafür hab ich  den Halsausschnitt abgemessen, 2 cm abgezogen,  ein rechteckiges Stück zugeschnitten, die Enden rechts auf rechts schön rund abgenäht et voila - schon war der Kragen fertig!  Zu vernähen war der Flokati übrigens leichter als befürchtet, er hat eine relativ feste, glatte linke Seite. Man muss beim Nähen bloß den Zottel von der Nähkante wegstreichen, dann funktioniert das supi! Die Weste war mit Zuschnitt in nichtmal 2 Stündchen fertig!


 

Die Verschlussidee mit den Lederbändchen kommt von meiner lieben Claudi, von wem denn sonst:)? Danke Dir dafür!





Gefüttert ist die Weste mit letzten Rest des Dackelstoffs, ich sags Euch, meine Tochter ist wirklich begeistert von ihrem neuen Outfit. Ich muss ja zugeben, das ist oft gar nicht mehr so leicht, geht ihr Kleiderschrank doch über, aber ich schätze, ihr Nähmamis wisst, wovon ich rede, oder?



 
 
Jetzt sag ich Danke, wenn ihr bis hier unten durchgekommen seid :)
 
Habt einen tollen Tag, Eure Daxi
 
 
Nosh Stoffe bekommt Ihr zB HIER im Stoffbuero!
 

Mittwoch, 18. September 2013

NEU ! - GEO CUFFS und MINI - VERLOSUNG!

Einige von Euch haben es bei Luzia Pimpinella  bestimmt schon gesehen -  Nic hat an einer neuen Stickdatei gewerkelt und  hat uns neue CUFFS kreiert.
 
 







 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 




GEO CUFFS heißen die neuen Handgelenksschmeichler, das Design ist im Vergleich zu dem der Pimpicuffs weniger verspielt und passt wie ich finde super zum jetzigen Modetrend. Ausserdem dürfen sich alle Stickmaschinenbesitzerinnen freuen, die nur den kleinen Rahmen haben, denn die Designs gibts auch alle für den 10 mal 10 Rahmen!
 


 
 





























Ich habe die Stickdatei auf unterschiedlichen Materialien getestet wie Wollfilz, Jeans, Leder und Popeline. Mein Lieblingsband ist ja das Jeans mit den Neonfarben, sieht getragen total cool aus.
 


 


 

 

























Gefällt Euch auch eines besonders gut? Was haltet Ihr von einer kleinen Verlosung?  Ich würde 3 der 5 Cuffs gerne verlosen! Die Verlosung läuft bis Freitag, den 20. 9. um 00 Uhr. Ihr müsst im Kommentar lediglich angeben, welches Band Ihr gerne hättet! Sollte dasselbe Band mehrmals ausgelost werden, darf der erste bzw der zweite Platz aussuchen!
 
Die Stickdatei gibts ab morgen, Donnerstag, bei HUUPS!
 
 
 

Freitag, 13. September 2013

Bitte Hilfe! Problem mit der Stickmaschine!

Natürlich genau zum richtigen Zeitpunkt muss mir ein Mist mit der Sticki passieren!  Ich hab fleissig Herzen für den morgigen Polterabend gestickt, es lief alles komplett reibungslos ab, beim 7. Herz hats plötzlich einen Kracher gemacht, mitten unterm Sticken ist die Nadel abgebrochen, obwohl wirklich nichts anders war als bei den 6 Herzen vorher!
Seitdem ist das Stickbild schlecht, ich hab schon die Maschine gereinigt, 2 mal neue Nadel rein, ausgesaugt, ausgeföhnt, neuer Unterfaden, bei den Spannungen herumgetan, es kommt immer der Unterfaden mit hoch!
 
 
 
Ich hab die Maschine ( Janome 350) beim Nähmaaschinencenter vor 10 Monaten gekauft, ich fürchte, ich werd die wohl einschicken müssen? Weiss jemand, wie lange das dauert, bis sie wieder zurück ist? Oder soll ich sie lieber vor Ort anschauen lassen? O mann, ich bin grad so genervt!!!!! Oder weiss jemand einen Rat, was ich noch machen könnte?
 
LG! Daxi

Mittwoch, 11. September 2013

MAlou und MAlissa

Ich will hier bei RUMS heute echt kein Werbepost machen, aber Mädels, ich kann nicht anders:) ich bin geradezu besessen von den beiden neuen Ebooks von Frau Liebstes, MAlissa, die Weste und MAlou, der Longhoodie.  Selten hab ich etwas so gerne getragen!




 
 

 




 Die Stoffauswahl für MAlou wurde mir diesesmal quasi abgenommen, nachdem mich letzte Woche ein wunderschönes Stoffpaket von Nosh Organics  nach dem Urlaub überrascht hat. Das finnische Label designt farbenfrohe Stoffe in leuchtenden Farben, alle aus Organic Cotton. Ich bin mir fast sicher, dass die Stoffe für meine Tochter gedacht waren, aber ein bißl was musste sie mir einfach davon abgeben. So habe ich die Kapuze aus dem witzigen Dackelstoff genäht und die Bündchen aus dem traumhaften breiten Streifenstoff.  Was ich fürs Mäuschen aus den Nosh Stoffen genäht habe, zeig ich Euch nächste Woche! Ein herzliches Danke an Nosh Organics für die tollen Stoffe!
 
 
 
 
Irgendwie wollte ich auf den dunkellila Sweat noch was passendes zum Dackelstoff haben, da hab ich ein bißchen herumprobiert und mit der Nähmaschine geschrieben. Vielleicht will die eine oder andere ja wissen, wie ich das gemacht habe? Also ich habe auf Backpapier mit Bleistift den Schriftzug gemalen, dann hab ich auf den Sweat ein grosses Stück grünen Jersey gelegt, unter den Sweat Stickvlies, dieses mit Stecknadeln befestigt. Dann wird das Backpapier auf den grünen Jersey gesteckt und der Striftzug einmal mit der Nähmaschine genäht. Danach zupft ihr das Backpapier vom Jersey runter. Jetzt könnt ihr richtig schön unordentlich den Schriftzug 3-4 mal nachfahren. Danach schneidet Ihr den grünen Jersey grob um den Schriftzug ab, that was it! Ist doch mal was anderes, oder?
 
 
 
 
Die seitlichen Einsätze hab ich mit einer grünen Jerseypaspel versehen, das hab ich zum ersten Mal ausprobiert, hat gleich ganz gut geklappt. Hier würde ich für den Paspelstreifen eine Breite von 2 cm empfehlen, ich habs zuerst mit 2,5 versucht, das war etwas zu breit.
 
 
 
 
Bei MAlissa ist die Aussenseite aus grasgrüner Silikonpopeline, die Innenseite aus Hilco Baumwollplüsch, diesen hab ich zusätzlich noch mit ganz dünnem Volumenvlies unterlegt. Meine Tochter und ich haben das Haus morgens keinen Tag mehr ohne unsere Westen verlassen! Ach ja, wenn ihr Grün auch so gerne mögt wie ich, solltet Ihr nächste Woche unbedingt bei Katharina vorbeischauen, die hat sich sowas Schönes in meiner Lieblingsfarbe gezaubert, schmacht!
 
 
 
 
So, Ihr Lieben, hier wird es weiter etwas ruhiger bleiben, am Samstag ist ja der Polterabend für meine beste Freundin, 2 Wochen später die Hochzeit, da gibts noch ne Menge vorzubereiten für mich als Trauzeugin, ich hab im Gegensatz zum Tochterkind noch nichtmal ein Outfit, seufzzzz!
Trotzdem werd ichs mir heute ein wenig vor dem Compi gemütlich machen und reinschauen beim RUMS!
 
Ich wünsch Euch einen tollen Tag, Eure Daxi

EDIT: weil mich jetzt schon einige Mädels angeschrieben haben, der Sweat ist dünner Sommersweat von Stenzo, gekauft bei Lieblingsstuecke.at, wenn ihr dünneren sweat nehmt, könnt ihgr eventuell eine Nummer kleiner nähen!
 
Ebook MAlissa und MAlou von Frau Liebstes von HIER
NOSH Stoffe bekommt Ihr zb HIER im Stoffbuero
Silikonpopeline von BONNY BEE
Hilco Plüsch vom kleinen Stern
 
 
 
 

Donnerstag, 5. September 2013

LOU und ALISSA !

Es war zwar gestern nicht das beste Fotowetter bei knapp 30 Grad für Winterklamöttis, aber das Fräulein war sichtlich angetan von der neuen Kulisse, sodass gar keine Zeit zum Zicken blieb:) Im Schatten war es ausserdem auch so richtig gut auszuhalten!











Ausserdem hat sie sich Madamchen sehr über ihr neues Outfit gefreut! Wie gestern schon angekündigt, zeige ich Euch heute LOU und ALISSA als Kombi, ich bin sowas von verschossen in diese Schnitte! Sind sie nicht ein tolles Team?




Für die Weste Alissa hab ich aussen Silikonpopeline verwendet und als Futter babyrosanen superkuscheligen dicken Microzottel. Das ist zusammen so schön mollig warm, dass ich nicht noch extra ein Volumenvlies brauchte.  Die Weste ist sehr flott genäht und macht trotzdem durch die schnuckeligen Details wie Kräuselung am Rücken, die Schulterpatches und die runden Taschen richtig was her.
Lou ist wieder aus eher dünnem Sweat von Stenzo genäht, ich finde die Qualität total klasse!



Hach, ehrlich Mädels, auf diese Schnitte haben wir doch gewartet, oder?
Ich danke Euch für Eure lieben Worte zu meinem gestrigen Post, ich hab mich sehr gefreut darüber!



Wir lesen uns nächste Woche? Da hab ich Malou und Malissa im Gepäck für Euch!
LG! Daxi
Ebooks LOU und ALISSA von Frau Liebstes bekommt Ihr HIER
Sickdateien Truschinella und Asiagarden von TINIMI
Silikonpopeline und Mikroplüsch von BonnyBEE