Donnerstag, 4. April 2013

Kleine Verlosung zum Wochenende

Ihr kennt doch bestimmt alle diese süssen Sorgenfresser? Vor einiger Zeit habe ich meiner Kleinen genau diese im Internet gezeigt, seitdem liegt sie mir damit in den Ohren. Gestern Abend hab ich mich dann auf die Suche nach einem Schnitt gemacht,  dabei bin ich auf die revoluzzionären Monsterchen gestossen! Wie genial!
 
 
 



 
Nur leider haben diese kein Reissverschlussmaul! Ich hab mich dann drangesetzt und ein grünes Kordmodell zur Probe genäht. Dieses hat ein riesiges Maul zum Sorgenverputzen! Hat gleich auf Anhieb gut geklappt!  Einfach das Schnittmuster auseinanderschneiden und den Reissverschluss dazwischen nähen!
 
 
Falls das jemand nachmachen will, hab ich 2 Bilder mitgeknipst, geht ganz einfach. Gewendet wird das Sorgenfresserchen durchs Maul.
 
 
Und weil mir das so viel Spass gemacht hat, hab ich heute gleich noch eins genäht, ganz kuschelig aus Nicki. Ich hab mir gedacht, vielleicht hat die eine oder andere unter Euch auch mal ein kleines Sörgchen und würde sich über so ein kleines Monsterchen freuen? Ja?  Dann hinterlasse mir einen Kommentar und du bist bei der Verlosung dabei!  Sollte das gestreifte Modell so gar nicht deinem Geschmack entsprechen, kann ich gerne nach deinen Wünschen eines nähen. Es ist zwar nicht perfekt genäht, aber dafür mit umso mehr Liebe! Die Verlosung endet am Dienstag, den 9.4. um 00 Uhr!
Anonyme Leser hinterlassen bitte ihre Emailadresse.
 
Das Bild dürft Ihr gerne zum Verlinken mitnehmen!!!!
 
Das grüne Plüschmonster hat mir übrigens mein Mann mitgebracht, er meinte, ich als Nähmonster würde sowas brauchen.......
 
LG! Eure Daxi

Kommentare:

  1. aaaaah die sind sooo genial, da mach ich gerne mit!!! gestreift, gepunktet oder uni, egal einfach zcukersüß :)
    ganz liebe grüße,
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die sind sehr schön geworden. Sörgchen hat doch jeder - wenn auch kleine. Ich könne auch so ein niedliches Teil gebrauchen.

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. ♥ ....hüpf hüpf hüpf....oh ein BöSeSoRgEnKuMmErFrEsSeRChEn!!!! Chakkaaaaaaaaaaaaaaaa.....zitzizappaaaaaaaaaaaaaaadu...rein damit und ZACK!!!! zu damit...friss und schluck...lol....

    HABEN WILL ♥

    Soooooooooooooooooo ZUKKA OBERKLOOOPA DUPADUUUUUUUUUUUUUUU die IDEE!!!! :)

    ...wink wink wink vonne JESSI ♥

    AntwortenLöschen
  4. Süß, süß, süß

    Sowas hätte ich auch gerne :)

    Deine Aktion wird gleich verlinkt

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist ja mal süß.... ^_^

    So einen Sorgenverputzer könnte ich auch ganz dringend gebrauchen.....

    LG Cosi

    AntwortenLöschen
  6. Ui, wie süß! Als Hauptstadtmonster fehlt mir so etwas noch! So was bräuchte ich, wenn mal beim Nähen etwas schief geht (so wie gestern zum MMM)!
    Ansonsten werde ich so ein kleines Monster sicherlich auch mal nähen!
    So einfach - und ich habe mich immer gefragt, wie macht man das am besten mit dem Reißverschluss...

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schöööön! Auch ich mache da gerne mit.
    Vielleicht habe ich ja mal Glück!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. So eines können wir hier noch gebrauchen; die sehen sooo zuckerSüss aus; das gestreifte ist PERFEKT!!!!

    Vielen vielen DANK... für die sorgenfresserische Verlosung...

    Dein Bildlein nehme ich gleich mit :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. herzallerliebst..
    da bin ich doch dabei! Viele Grüße aus Hamburg
    Dana

    AntwortenLöschen
  10. Ooooooh, ist das süüüüüüß! Ich bin total verliebt!

    Vielen Dank für die schöne Verlosung!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. die sind total nett!!!!
    gerne nehme ich an der Verlosung teil.
    lg ute br

    AntwortenLöschen
  12. oh ist das süß , ich mag gerne in deinen lostopf hüpfen .
    glg jessica

    AntwortenLöschen
  13. Du hast aber einen entzückenden Blog, ich hab dich grad erst entdeckt! WEr hat denn keine Sorgen? Son ein Monsterchen nähme ich gern!

    AntwortenLöschen
  14. Jaaaaa, ich bräuchte auch manchmal einen Sorgenfresser. Ob das auch hilft? Ich würds gern mal ausprobieren :-D

    Die sind sooo süß!

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. Sooo süß, da hüpf ich doch gleich in den Lostopf und versuch mein Glück!
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  16. Och Daxi sind die schön ! Ich hüpf auch ins Töpfchen ! Und schnapp Mir auch das Bildchen !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. huhuuuu,
    ich find das auch süß und hüpf mal mit rein.
    glg
    uschi

    AntwortenLöschen
  18. Die sind ja süß!
    Ich habe diese Monster schon öfter gesehen, aber wollte nie eins kaufen,
    weil ich immer den Gedanken hatte man könnte so ein Monster auch selber nähen....
    Aber in deinen Lostopf hüpfen ist natürlich noch schöner!

    GLG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  19. Also, da bin ich doch ganz klar dabei! ;-) cool!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Daxi,
    die sind ja super klasse!
    Da muss ich mal mein Glück versuchen :-)
    Meine Tochter würde sich sicherlich über einen Sorgenfresser freuen.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Oh ja ich auch,
    so schöne Monsterchen und so ne tolle Idee!!

    Viele liebe Grüße
    und danke für die Verlosung
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  22. Deine Monster sind mooonstahaft schöööön!
    Springe so gerne in deinen Lostopf!
    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  23. Genau meine Welt da probier ich mein Glück ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  24. So viele Sorgen hab ich ja nicht, aber die Farben sind genau meine! Super gelungen, Daxi!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  25. Total süß, goldig, putzig und knuffig. Ich bin dabei :-)

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  26. wow lässige idee, gefällt mir supergut.
    schön das man auch siehr wie du denn reissverschluss rein genäht hast!
    danke!
    da bin ich doch dabei!
    glg karin

    AntwortenLöschen
  27. Wie goldig!!! Da mache ich mit und freuen tut sich bestimmt eines meiner Kinder über den Sorgenfresser.
    Liebe Grüsse von Frau Heidler

    AntwortenLöschen
  28. Die sehen echt witzig aus, ich versuche mal mein Glück. Manchmal könnte ich so einen Sorgenauffresser echt gebrauchen. Ich hüpf mal ins Lostöpfchen.
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  29. Was für ein nützliches Monster!
    Gefräßige Grüße ;-)
    Petra

    AntwortenLöschen
  30. Hallo das ist ja supi, ich suche auch nach einem schnellen Schnittmuster welches süß ist. Meine Tochter braucht unbedingt eins, denn sie wir in den Pausen auf dem Schulhof jeden Tag von den Jungs ziemlich gezankt. Da sie erst im 1. Schuljahr ist hat sie daran echt zu knabbern und könnte so einen süßen kleinen Freund sicher gut gebrauchen.
    LG Janka

    AntwortenLöschen
  31. Deine Monster sehen klasse aus liebe Daxi. so eins wollte ich auch schon immer nähen. Meine Tochter wünscht sich nämlich auch eins. Da hüpfe ich doch mal in den Topf. Vielleicht habe ich ja Glück und brauche selber keins zu nähen...
    Tolle Idee.

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  32. Oh, das ist wirklich eine gute Idee, den Schnitt mit einem Reißverschluss zu kombinieren. Ich habe schon zwei der Monster genäht und da die echt ruckzuck fertig sind, kann man sich ja mal an dem Reißverschluss probieren. Das merke ich mir auf jeden Fall fürs nächste Mal.

    Viele Grüße
    minnies

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Daxi,

    sehr süß die kleinen Racker! Wenn sie tatsächlich Sorgen fressen (und nachhaltig beseitigen), dann wäre das für unsere Kitasorgen ja DIE Lösung. Ich hüpfe mal ins Töpfchen und locke mit einem warmen gemütlichen Heim für unperfekte Sorgenfressermonster :-) LG, Marja

    AntwortenLöschen
  34. Sieht echt süß aus, das kleine Monster. Da bin ich doch auch dabei und hüpf ins Töpfchen.
    lg simone

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Daxi,
    was für ein süßes Monsterchen. Wow...ich bin verliebt.
    Sorgen einfach wegessen, das wäre mein Traum.
    Darf ich an der Verlosung teilnehmen?
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Dana

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Daxi,
    genau so eines wollte ich für unsere kleine Prinzessin im Spielzeugladen für Ostern kaufen. Mich hat aber der Preis sehr abgeschreckt, der Süße war nämlich nicht so liebevoll selbstgenäht sondern Massenware.
    Umso mehr würde ich mich über so ein Unikat von dir freuen!
    Und falls es nix wird gibts ja immer noch die Anleitung - danke dafür!!!
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Daxi,

    ui sind die süß geworden. Wär was super tolles für meine Große. Danke für die tolle Anleitung, dann kann ichs ja auf jeden Fall nachnähen.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  38. Oh wie sind die süüüüßßßß!!!
    Da spring ich doch auch gerne in den Lostopf!

    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  39. Ja ja, die lieben Sorgen... wollen gefressen werden... ab damit ins große Maul! Die Sorgenfresser find ich auch genial, und streife im Laden immer drum herum. Aber die sind ja viiiel zu teuer! Ja, selber nähen... oder noch besser, so ein schickes Exemplar gewinnen! Ich versuch einfach mal mein Glück. Bild wird mitgenommen! LG Julia

    AntwortenLöschen
  40. Ohja, ich möchte meine Sorgen gerade einfach bündeln und wegpacken. Ob das Sorgenmonster mit all den Sorgen klar kommt? Ich hoff es doch! Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen wenn ich dieses Monster gewinnen dürfte!

    AntwortenLöschen
  41. Oh, wie süß und fehlt hier auch noch! Auch ich mache da gerne mit.
    Vielleicht habe ich ja Glück!
    Bettina.Wittek@gmx.de

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Schwägerin, ich bin, wie du ja weißt ein totaler Fan von deinen tollen selbstgenähten Sachen und meine 3 Zwerge lieben deine Kreationen, die du ihnen da zu Schulbeginn, Weihnachten, Geburtstag, Ostern, usw. dankenswerterweise immer wieder zukommen lässt, auch wirklich sehr. Jetzt hab ich mich in dein gestreiftes Sorgenfresserchen verliebt und möchte bitte unbedingt bei deiner Verlosung mitmachen!!! Alles Liebe Babsi

    AntwortenLöschen
  43. Hallo! Sehr süß geworden. Ich möchte auch teilnehmen, wenn ich darf. :) LG

    AntwortenLöschen
  44. Die sehen toll aus. So ein Sorgenfresserchen könnte ich zur Zeit sehr gut gebrauchen. Also schnell mit hinein in den Lostopf.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  45. Oh die sind wirklich klasse. Ich bin auch schon lange auf der Suche nach nem Schnitt dafür, denn bei unseren 3en steht sowas oben auf der Wunschliste.
    Ich mach auch schnell mit, vielleicht muß ich dann nur noch 2 Nähen ;-) .
    Addi (addilaus@web.de)

    AntwortenLöschen
  46. So was von niedlich!!! Klar bin ich dabei! Dir auch ein schönes Wochenende!

    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  47. Oh super, das Du gleich mitgeknipst hast. So ein Sorgenfresser steht auch schon laaaaange auf meiner ToDoliste. Aber ich hatte bisher nen Knoten im Hirn und wußte nicht so recht wie ichs anfangen soll.
    Jetzt weiß ichs und könnte quasi gleich loslegen... wenn ich Zeit hätte. Also probier ichs doch erst mal bei Deiner Verlosung, vielleicht hab ich ja Glück und gewinne dieses zauberhafte Wesen? Das wär ja grandios!!

    Liebe Grüße und mach weiter so tolle Sachen! ICh schau immer gern bei Dir rein ;)

    Verena

    AntwortenLöschen
  48. OOOOOh, sind die genial!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  49. Sind die süß! Da versuch ich doch mein Glück und hüpf auch in den Lostopf.

    Danke fürs zeigen wie man die näht. Ich überlege schon länger so eins zu nähen, allerdings stand ich voll auf dem schlauch wie ich das Futter da reinkrieg. Eigentlich ganz simpel!

    Liebe Grüße
    Krissy

    AntwortenLöschen
  50. na prima, kam doch heute morgen eins meiner zwillinge und sagte, dass sie auch einen sorgenfresser haben wolle. na, dann mach ich mal schnell mit, vielleicht komm ich ums nähen rum und wenn ich nicht gewinne hab ich ja deine anleitung. danke nochmal dafür.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  51. Ohhh sind die schön! Sogar das gekaufte ;-)
    Ich würd gern eines haben wollen, das kleine ToKi hätte gern einen... Ich hab selbst schon welche genäht, aber nach einer anderen Anleitung... Und als ich letztens die RevoluzzaMonster sah, dachte ich auch sofort an Sorgenfresser. Sehr schön, gefällt, like!!!
    LIeben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  52. hühüpf ins Töpfchen! :-)
    Sehr süß ist das gestreifte Monster - meine Kleine liebt Reißverschlüsse die würde sich sicher sehr freuen.

    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  53. oh ist das knuffig, da versuch ich auch gerne mal mein Glück....danke für den Link.....

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Daxi,
    Si ein süsser Sorgenfresser ist genau das, was ich jetzt gebrauchen kann :0)
    Und rot- rosa sind genau meine Farben...
    da hüpfe ich voller Schwung in den Lostopf.
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  55. Ohhh die sind aber süüüß, ich würd auch eines brauchen in XXL ;-) drum hüpf ich mal mit rein ins Lostöpfchen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  56. Hallo :)

    Ich hüpfe auch dazu, die sind ja extra süß :)
    Echt genial und farbe auch egal :)

    lg Kathii

    AntwortenLöschen
  57. Wie süß - da bin ich doch gerne dabei! Sorgen hat doch jeder, ob klein oder groß!

    Lg alex

    AntwortenLöschen
  58. Oh liebe Daxi, ich möchte unbedingt mit in den Lostopf, wie klasse! Meine Kleine würde ihn lieben, lieben, lieben! Sie geht ständig auf Monsterjagt und so ein Sorgenfresser, den brauchen doch alle kleinen Mädchen. Dazu ihre Lielingsfarben! Hopphopp schnell hinein :-)

    Ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verlinkt habe ich gerade auch noch :-)

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  59. Hallo,
    oh wie schön. Ein wunderschönes Mädchensorgenfresserchen.
    Ich mach dann mal einen großen Hüpfer ins Töpfchen.
    Liebste Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  60. Da bin ich gerne dabei, das ist ja sowas von Knuffelig!
    Meine Maus würde es bestimmt genauso gern kuscheln und "füllen" wie ich! :)

    AntwortenLöschen
  61. Hallo Mimi,ich möchte auch gern in deinen Lostopf hüpfen.Bin selbst keine Bloggerin,erfreue mich aber regelmäßig an deinen tollen Dingen. Mach weiter so. Und ein Sorgenfresser wäre toll.
    Lg Yvonne

    AntwortenLöschen
  62. Guten Morgen!
    Und...hüpf in deinen Lostopf!
    So süß! Einfach genial! Ich haben will!
    Wünsche einen schönen Tag!
    Lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  63. Wie praktisch...ich habe schon lange so ein *Sorgen-Teil* Bestellung...jetzt ist hier sogar die Change ein Mönsterchen zu gewinnen,so gut...Oder dann die Anleitung wenn ich kein Glück habe,so lieb!
    Herzlichen Dank,liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  64. Was für eine Superidee! Die will nachgenäht werden :)

    Und in den Lostopf hüpfe ich dann doch auch einfach mal und hinterlasse liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  65. Oh, wie süß, da probier ich gleich mein Glück!
    Liebe Grüße Katrin
    Verlinkt wird auch!

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Daxi,
    Deine Monster sind so süß geworden. Ich hoffe mal, das Monster deiner Kleinen ist noch nicht dick geworden.
    Ich würde mich rießig Freuen, wenn das 2te Monster seinen neuen Platz bei mir finden würde. Ich hätte einiges zum Erzählen, das er dann fressen könnte.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  67. Hallo liebe Daxi,

    die Monster sehen echt so toll aus ;)
    Es werden gerade noch Sorgenfresser gebraucht/gesucht (als Spende) für den Förderverein von Kinderlaecheln e.V. Wenn du so große Lust hast weitere zu nähen würden sich kranke Kinder sehr da drüber freuen.
    Vielleicht willst du mir eine Mail schicken, ich könnte dir näheres erklären by.steen(ät)googlemail.com ... aber fühle dich nicht gezwungen.
    Auf jeden Fall hüpf ich mal in dein Verlosungstöpfchen!

    Liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  68. Oh liebe Daxi, das ist ja herzallerliebst und ich glaube, ich brauche das ganz unbedingt!!!! :)

    Das Bild wird jetzt wenigstens gemopst und zu mir mitgenommen ;)

    Ganz liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  69. Ach sind die süß! Da mach ich gerne mit :-)

    Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  70. Mein kleiner Sohn ist ein großer Sorgenfresserchenfan...und da wir noch nie etwas gewonnen haben, probieren wir nun einmal hier unser Glück! *hüpf*

    sabine@jonisworld.de

    AntwortenLöschen
  71. Meine 5jährige Tochter könnte so ein Sorgenfresserchen super gebrauchen. Da könnten die kleinen und großen Sorgen ruck zuck verschwinden.

    Und wenn es mit dem Gewinn dann doch nichts wird, kann sich Mama ja mal an der Nähmaschine versuchen.

    AntwortenLöschen
  72. Ohhh wie nett!!! Da würde sich meine Maus auch sehr darüber freuen. Scheint bei Euch eigentlich die Sonne? Bei uns ist alles grau in grau, das schlechte Wetter könnte dieses Kerlchen auch mal mit verschlucken ;-))
    Lg Christina

    AntwortenLöschen
  73. Das ist eine tolle Idee und das Ringelmonster finden wir hier super! Unsere Zwerge haben gerade große Sorgen, weil ihre Lieblingskindergärtnerin krank ist und wir nicht wissen, ob sie wiederkommt. (Wäre dann schon die 4. in 2 Jahren die weg ist)...
    Also wenn das Monster Sorgen fressen kann würden wir ihm gerne ein zuhause geben!
    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  74. Sorgen gibts bei uns immer, vielleicht haben wir ja hier mal Glück!

    n.stroh@web.de

    AntwortenLöschen
  75. Die kleinen Sorgenmonster kannte ich bisher noch nicht. Aber die Idee ist genial. Und deine Reißverschluss-Adaption ebenfalls.

    Über ein kleines Monster könnten wir uns hier auch gut freuen. Welches Kind hat nicht ab und zu mal ein paar Sorgen ;.)
    *hüpf*

    AntwortenLöschen
  76. Wie putzig!! Richtige große Sorgen haben wir hier zum Glück nicht, aber unser Kleiner hatte einen Magen-Darm-Infekt und infolge dessen sind gerade einige seiner Kuscheltiere frisch gewaschen und zu feucht zum Bekuscheln. Da käme so ein süßes Monster genau recht (und Naschi könnte man auch drin verstecken, so dass es Mama nicht merkt ;-))

    Ich hüpf also in den großen Lostopf und freue mich über die Verlosung...

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
  77. ooooo, das ist aber süß. Sowohl die Monster als auch Deine Bereitschaft, eines auf den Weg zu anderen Sorgen zu schicken. Schlimme Sorgen gibt es hier nicht. Allerdings habe ich eine pubertierende Tochter, die würde schon dafür sorgen, dass das Monster ab und an Futter bekäme...

    Liebe Grüße, Kristiane

    schmid-kapfenburg@freenet.de ist übrigens die Mail-Adresse. Nur so für alle Fälle...

    AntwortenLöschen
  78. Super süß! Dann hoffe ich mal auf Losglück!

    AntwortenLöschen
  79. Wow der Sorgenfresser sieht echt toll aus :) Echt bewundernswert wie gut du den hinbekommen hast!
    Liebe Grüße,
    Jessica
    blog.jessminda@web.de

    AntwortenLöschen
  80. Zucker süß!!
    Früher mochte ich rosa garnicht, schon garnicht mit rot. Nee. wiederlich. Und jetzt hab ich zwei Mädles und was soll ich sagen,... Diese Kombi ist genau richtig! Also ich würd mich riesig drüber freuen. Und sorgen hätten wir hier gerade leider auch genug :-(
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende! und hoffe das unsere Sorgen bald einen besseren Platz haben, als in unseren Köpfen!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  81. Einfach purer Zuckerschock dieses süße Monsterchen *.*
    Das ist dir super gelungen :)

    AntwortenLöschen
  82. Total super,da springe ich doch glad mit in den Lostopf!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  83. So eine schöne niedlich Idee... Ob es so einfach ist, wie es bei dir immer aussieht weiß ich nicht. :D Aber bei so etwas niedlichem möchte ich mich auch reinwerfen in den Los Topf. Vielen Dank für die super süße Idee.

    Danke Kathrin

    P.S. Wenn ich rausgefunden habe wie ich etwas verlinke, mache ich das auch sehr gerne. :D

    AntwortenLöschen
  84. Oh, wie süß! So ein Monster könnte ich gerade gut gebrauchen... vielleicht wirkt es ja wirklich :-)
    Eine tolle Idee! Lg Johy

    AntwortenLöschen
  85. wow! die sehen ja echt verdammt süß aus. Ich würde so ein Monsterchen auch gerne gewinnen :)

    AntwortenLöschen

  86. Hallo Daxi,

    ja ab und an wünsche ich mir auch jemanden, der meine Sorgen einfach auffrisst. ;-)
    Sind wirklich supersüß geworden, das gestreifte ist mein Liebstes!! Würde auch gerne mitmachen !!!
    LG Sandra
    Ps: Jetzt geht das wieder los mit dem Verlinken;-), aber ich geb mein bestes.....

    AntwortenLöschen
  87. Bei so süßen Monstern, die auch noch mächtig Appetit auf alle Sorgen haben, muss ich einfach mein Glück versuchen und schnell in den Lostopf hüpfen.

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  88. Liebes Monster, mein Sohn würde Dich lieben. Wir freuen uns auf Dich.
    Tolle Monster!

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  89. Super süsssss!!!
    Klasse Idee! Wer hat denn bei solch schnuckligen Monstern keine Sorgen mehr??;-))

    LG aus Wolfenbüttel und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  90. was für ein tolles Monster! Genau das richtige für meinen monsterverrückten Sohn!

    AntwortenLöschen
  91. Süß und putzig, würde ich die Monster nennen, und man kann sich richtig in sie verlieben. Ich verusche auf jden Fall mein Glück...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  92. Oh, da würde ich auch gerne mitmachen! Das süsse Fresserchen dürfte dann bei meinem kleinen Patenkind einziehen und dort in unbefristete Anstellung gehen. Freu mich für den Gewinner, denn er ist wirklich toll gelungen, der Sorgenfresser! Liebe Grüsse Katrin (die_sternschnuppe@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  93. Hallo Daxi,

    das ist ja total genial!!! Ich würde mich sehr freuen, wenn das kleine Sorgenfresserteilchen bei uns einziehen würde:-) Also hüpf ich einfach mal mit in den Topf!

    Liebe Grüße,
    Barbara (barbaraätoktoberkindpunkteu)

    AntwortenLöschen
  94. Liebe Daxi, ich finde sie alle beide supertoll, da leider Pink keine Jungenfarbe ist und Daniel der gerade eine neue Niere von seiner Mama bekommen hat im Krankenhaus mit ihr liegt, danke ich dir recht herzlich für den Tipp, den endlich weiß ich was ich ihm nähen kann.
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  95. Hallo,

    zu erst möchte ich dir sagen, dass dein Blog wirklich traumhaft ist. Vor allem dein gelber Mantel hat es mir angetan.

    Um diese Sorgenfresser schwirre ich schon lange herum und meine Zwillinge würden sich sicher darüber freuen. Also versuche ich mein Glück bei dir.

    LG Jessica
    jessica(punkt)mewers(ät)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  96. Das ist wirklich total zuckersüß geworden. Da mache ich sehr gerne mit bei der Verlosung. Vielen Dank.
    ganz viele liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  97. Seeeeeeeeeeeehr cool. Ich hüpfe gerne in den Topf!

    LG
    Kikker

    AntwortenLöschen
  98. Eine super Idee! Ich würde mich allerdings über ein (nicht rosafarbenes) jungstaugliches Monster freuen ;)

    AntwortenLöschen
  99. Hallo,
    also die sind echt total schnucklig. Und eins zu gewinnen wäre spitze und ich wüsste auch schon wer es von mir bekommt. Nächste Woche besuche ich meine mama in der Reha! Die kanns sicher besser gebrauchen als ich :)
    Lieben Gruß
    Aka
    akasha_aj( at )yahoo.de

    AntwortenLöschen
  100. Super,
    vielen Dank, ich hab den Schnitt auch schon ausprobiert, hab ein rosanes Monsterchen genäht.
    Und hab dabei auch an die Sorgenfresser gedacht, war dann allerdings zu faul zu tüfteln ;-) und habs ohne RV genäht. Aber vielen Dank für dein Tutorial, dann probier ichs vielleicht doch noch :-)

    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
  101. Sind die süß! :) Ich wollte schon ewig eins nähen, aber wie das so ist... am Ende fehlt die Zeit. ;) Vielleicht habe ich ja Glück... :)))

    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  102. Liebe Daxi,
    das Sorgenfresserchen ist dir sehr gut gelungen! Ich würde gerne an deiner Verlosung teilnehmen. Ich habe es auch schon mit meinem Blog verlinkt. Außerdem überlege ich, ob das nicht etwas für meine Klasse wäre. Vielen Dank für die tolle Idee!

    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  103. die sind dir super gelungen...
    schöne Idee mit der Verlosung...
    würde mich freuen...bzw mein kleiner Mann hier....:-)
    vlg alex :-)

    AntwortenLöschen
  104. Sieht suuuper aus. Und Sorgenfresser kann man doch immer gebrauchen, oder?
    LG
    berlinadine

    AntwortenLöschen
  105. Oh, ich hüpf auch noch in den Lostopf! Meine Tochter ist zwar noch zu klein und natürlich hoffe ich, dass sie nie Soegen haben wird, aber für den Fall der Fälle...
    Beim Sohn meiner Freundin hat der Sorgenfresser so tolle Dienste geleistet. Und Deine Version ist einfach super toll geworden. Ich würde das glatt nachnähen, aber da ich das gar nicht kann und auch (noch) keine Nähmaschine hab, bleibt mir nur das Gewinnen.
    Liebe Grüße
    Julia

    hartmannjuliaäthotmaildottcom

    AntwortenLöschen
  106. Die sind ja super süß! Wenn ich irgendwann mal nähen kann, werde ich das auch probieren. Bis dahin hoffe ich, dass ich bei dir gewinne!

    AntwortenLöschen
  107. Wow, das ist ein süßes Monster, das würde ich sooo gerne gewinnen! Werde mich gleich noch ein bisschen in Deinem schönen Blog umschauen und auch als Leser eintragen.
    LG, Olga

    AntwortenLöschen
  108. Ach ist das süß geworden! So einen Sorgenfresser kann man doch immer mal gebrauchen. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  109. Ich finde diese Idee auch grandios. Schön, wie schnell man etwas Tolles schaffen kann und Sorgen hat eh jeder zu viele. Ich versuche mein Losglück. Viele liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  110. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  111. Großartig! simple Idee mit so viel Wirkung.
    meinem Prinz habe ich gestern zum Einschlafen eine "kosmische Botschaft" an die Tafel geschrieben, die in der Nacht auf ihn aufpaßt.

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  112. Oh, ist das GOLDIG!!! Da hüpfe ich doch sehr gerne auch noch in den Lostopf und verlinke Dich auch!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  113. Oh Nein wie süß sind die denn? Da mag ich auch noch schnell in den Lostopf hüpfen!

    AntwortenLöschen
  114. Oooh, wie süüüß!
    Ich liebe Ringel und dann auch noch ein Monsterchen mit lustigem Kringelbauch! Wie toll!!
    Ich mag auch gerne mitmachen bei Deinem Gewinnspiel (habe es heute erst entdeckt und darf ja gerade noch mitspielen - hurra!)!

    Ich werde es auch ganz brav füttern, damit es ihm gutgeht bei mir! Sorgen rein, Reißverschluß zu, schmatz und weg... Reißverschluß auf und neues Futter erein... wobei mir bestimmt bald die Sorgen ausgehen, aber vielleicht mag es ja auch schöne Gedanken als Nachtisch oder Leckerchen?

    Ich bin die Kieselratte bei DaWanda (einen eigenen Blog hab ich (noch) nicht) und meine Mailadresse ist: kieselratte@gmx.de

    Ganz viele liebe Grüße!

    Tine

    AntwortenLöschen
  115. Monster haben muss... ;-)

    Könnte ich sehr gut an der Arbeit neben mir gebrauchen!
    Liebe Grüsse, Doro

    Dorettchen@live.de

    AntwortenLöschen
  116. ich will auch;-)) das kann ich immer gebrauchen.
    lg
    ina

    AntwortenLöschen
  117. Die sind aber süß!
    Da hüpf ich mal schnell mit in den Lostopf.

    LG
    Janina

    AntwortenLöschen
  118. Hallo Nähmonster ;-)

    süsssss...coole Idee und JA ich bin dabei!
    GLÜCK GLÜCK GLÜCK ... muss ich jetzt haben...

    Drück + Bussel
    Synke

    AntwortenLöschen
  119. Liebe Daxi:-)

    wow, ja ich will auch mitmachen bei der Verlosung! die Monster sind soooo cool! und ehrlich, hier auf diesem Blcok, den ich seit einiger Zeit verfolge, hab ich letzte woche auch genau so ein monster gesehn... vielleicht von deinem nachgenäht?
    http://mamacouchcoach.blogspot.de/

    Einen eigenen Blog habe ich noch nicht, du kannst mich unter folgender email-Adresse erreichen:
    Lausmoidl.lustigs@gmx.de

    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  120. Da mich ich auch gleich mal mit...die sind ja echt ober süsss....

    Liebe Grüsse
    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sorry meine E-Mail adi vergessen :-) conny79@hotmail.ch

      Löschen
  121. GESTREIFT! SORGENFRESSER! Oh mann, oh mann, das sieht ja toll aus! Zieh mich! Zieh mich!
    (und wo schreib ich die email rein, damit sie nicht jeder sehen kann?)

    AntwortenLöschen
  122. Ich hüpfe auch noch mit in den Lostopf. Mein Sohn würde sich riesig über einen Sorgenfresser freuen. Vielleicht haben wir ja Glück!

    Lg Sabrina
    (ernie509@web.de)

    AntwortenLöschen
  123. Pick me, pick me! Eine tolle Idee --- ich mach mit! vielleicht habe ich ja das Glück etwas Genähtes geschenkt zu bekommen, und nicht immer Genähtes zu verschenken ;-)
    Eine süße Idee und ein süßer Sorgenfresser!

    Liebe Grüße
    Wendy

    AntwortenLöschen
  124. Schönes Tierchen, das würde sich bei mir bestimmt wohl fühlen.

    Liebe Grüße
    Nadine

    nicole-nadine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  125. Guckguck,
    ein super süsser Sorgenfresser. Bei mir hätte er momentan viel zu fressen. Würde also auf garkeinen Fall verhungern der Süsse.
    Liebe Grüße
    Nicole
    tante.jolante@web.de

    AntwortenLöschen
  126. Ach wie knuffig... Der kleine Sorgenfesser hätte es bei mir zur Zeit auch sehr gut!
    Liebe Grüße Silvia

    hobbytiger77@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  127. und ich möchte auch noch ein wenig Glück haben. Gefallen mir alle super super Deine Monsterchen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  128. Oooohhh neiiiiiiiin,

    Ich hab die Verlosung um ein paar Stunden verpasst ...

    Mist!!!

    Und nun sitzt meine Tochter neben mir am Frühstückstisch und jammert:"das muss ich auch haben!!!"
    Da helfen mir fürs selbermachen wenigstens deine Fotos

    AntwortenLöschen
  129. Die sehen ja alle toll aus. Schade, dass ich das verpasst hab.
    LG

    AntwortenLöschen
  130. Geniale Anleitung! Vielen, vielen Dank! Wird sofort nachgearbeitet!

    AntwortenLöschen
  131. das ist ja klasse. Hast du dann den Stoff gedoppelt oder ne tasche reingenäht oder wie ist das?

    Liebe Grüße,
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe die beiden taschenteile an den reissi genäht und dann rundherum zusammengenäht!

      liebe Grüße!

      Löschen
  132. Danke für die Anleitung, hab gestern zwei genäht!
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  133. Fantastisch !! Versuche mal mein Glück und melde mich für die Verlosung an :)

    Die Anleitung klingt gut und Bilder helfen immer ... da werd ich mich auch mal versuchen...

    Schöne Grüsse aus Norwegen,
    Antje :)

    AntwortenLöschen
  134. Ich arbeite wie Ihres share'm zitieren sehr schön

    www.anaokuluyuz.net

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!