Sonntag, 14. Oktober 2012

Wintermantel - Sew - Along: Mantelnähen Teil 1

Willkommen zum nächsten Teil der gemeinschaftlichen Mantelnähsession!
 
 
 


Was bisher geschah:

  •  Ich hab mir aus einer alten Decke einen Probemantel genäht, eine weise Entscheidung im Nachhinein, nachlesen könnt Ihr dazu hier.
  • Ich habe zugeschnitten

  • Ih hab am Kragen getüfftelt, aber mein Ergebnis gefällt mir nicht, ich finde, der Kragen sieht so abgesägt aus. Es wird wohl der Originalkragen werden!

Probemantel mit Probekragen 
  • Ich habe Knopfleiste und vorderen Beleg getrennt und wieder zusammengefügt. Der Beleg sollte nämlich aus dem gleichen Stoff sein wie der Unterkragen und die bezogenen Knöpfe.

 

Ich habe übrigens die Bügeleinlage nach Anleitung aufgebügelt,  nicht an das Vorderteil oder Teile der Ärmel oder Schulter so wie das viel von Euch machen, sondern nur auf die Knopfleiste, vorderen Beleg, Kragen, Taillenband und den runden Taschen aus der alten Burda.
Ich hoffe mal ganz stark, dass das so paßt,  aber mein Mantelstoff scheint sehr robust zu sein, zwar relativ dünn, aber er verzieht sich null und ist sehr fest gewebt!
Außerdem werde ich Schulterpolster einnähen!

So, jetzt schau ich mal zu Catherine und Lucy was sich so tut!

Kommentare:

  1. Der Probemantel sieht schonmal ziemlich cool aus!!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Schade, ich finde Kragen gerade so sehr toll! Süß, ein Püppi-Kragen :-)
    Trotzdem, "Gut weiternäh", oder wie sagt man?
    Herzliche Grüße,
    rebecca, die sich denkt: Hätte ich man auch einen Probemantel genäht ...

    AntwortenLöschen
  3. Also ich find Deinen Kragen auch klasse!
    liebe Grüße
    Nina :-)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick, sitzt sehr gut und der Kragen ist wirklich süß, lg Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin weiterhin gespannt. Die Stoffe finde ich extrem cool.
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  6. Deine Stoffe finde ich genial! Bin gespannt wie es weitergeht. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Das wird ein tolles Teil, mit den Stoffen! Einlage nach Anleitung ist sicher nicht verkehrt - es gibt da auch einfach unterschiedliche Ansichten, ob man das Vorderteil bebügelt oder den Beleg. Wenn der Stoff an sich schon stabil ist, dann ist alles in Ordnung.
    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!