Dienstag, 29. Mai 2012

Strandspieler und Pfingsten

Meine lieben Leserinnen, ich hoffe, ihr hattet tolle Pfingstfeiertage! Heute zeige ich Euch einen Strandspieler aus der neuen Ottobre, genäht in Größe 80. Auch diesen hat meine kleine Nichte zum 1. Geburtstag bekommen. In 2 Wochen fährt die kleine Dame ans Meer, da kommt sowas genau richtig.


Wir waren zu Pfingsten in Kärnten bei meiner Familie, wir wohnen ja 300 km auseinander, da ist das immer wie ein kleiner Urlaub für uns. Diesesmal war es leider nicht ganz so toll, meine Kleine bekam bei der Anreise aufeinmal einen heftig juckenden Ausschlag am ganzen Körper und so starke Schmerzen in den Füßen, daß sie nicht mehr gehen konnte. Alle Gelenke schwollen an und wurden blau. Es stellte sich heraus, daß es eine Urtikaria auf das Antibiotikum war, daß sie eine Woche zuvor gegen eine Mittelohrentzündung nehmen mußte.  Schmerzmittel, Antiallergikum und Cortison brachten nach 2 Tagen dann endlich Besserung, ich sag Euch, ich hab mir solche Sorgen um die Maus gemacht!
das Lillesol Sonntagskleidchen am Modell

Am Montag war sogar schon eine Wanderung drin, wenigstens ein bißchen Urlaub! Jetzt freu ich mich wieder zu Hause zu sein und mein Internet wiederzuhaben!


Wünsche Euch noch einen tollen Tag, Eure Daxi

Kommentare:

  1. ... uiiiihhh ... wie gut das es ihr dann schnell wieder besser ging...!!!!

    Der Badeanzug st ja sowas von Zucker ♥
    und Walserdbeeren habe ich vor 2 Tagen auch zum ersten mal gegessen.... lecker;)

    Drück Dich Marion

    AntwortenLöschen
  2. Der Badeanzug ist voll knuffig und wird bestimmt für Aufsehen sorgen!!!
    > schön, das es so schnell wieder besser wurde und ihr die Zeit nutzen konntet.
    Das Kleid ist auch voll süß *hachz so kleine erobern mein Herz immer im Sturm...
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. sieht das drollig aus!!! weniger drollig ist so ein ausschlag pfff.. wer braucht denn so was, schön, dass es ihr wieder besser geht!
    alles liebe,
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das Du erschrocken warst und schoen, dass es ihr wieder gut geht.
    Der kleine Anzug ist niedlich
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. ach Du Schande! Sachen gibts...allergische Reaktion auf Antibiotikum...ja kenne ich aber angeschwollene blaue Füsschen, die auch noch sSchmerzen bereiten...die arme!
    Euch mal noch gute Besserung...Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daxi,
    deine arme Kleine! Das ist ja total doof, wenn man ein Medikament nimmt, damit's einem besser geht und dann machen die Nebenwirkungen alles noch viel schlimmer... Zum Glück geht's ihr jetzt wieder besser! :)))
    Das Sonntagskleidchen sieht angezogen ja noch viel süßer aus!
    Und der Strandspieler wird deiner kleinen Nichte (und ihren Eltern ;) ) sicher auch ganz viel Freude bereiten!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Der Strandspieler ist ja sowas von süüüüß!
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die arme Maus. Ich hätte mir auch sorgen gemacht, dass hört sich ja richtig schlimm an. Gut dass alles wieder ok ist.
    Der kleine Spieler ist total niedlich und dass Sonntagskleidchen, hach...

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Daxi,

    och mensch, das war dann ja mal gar nicht schön! Aber nu ist ja wieder gut...

    Ich hatte heute gerade die selbe Ottobre Ausgabe in der Hand (hab nämlich was gesucht) und bei diesem Modell dachte ich, ach nee, wie süß. Hätte ich einen Abnehmner, hätte ich wahrscheinlich alle Pläne umgeschmissen und dieses zuckersüße Teilchen genäht...

    Aber nu kann ich hier zumindest ein zuckersüßes Teilchen bestaunen!!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    Ach ja, was ich dich mal fragen wollte, feiert ihr von Eurer Lütten eigentlich ein "Ausweichs"geburtstagsfest im Sommer? Wir sind am überlegen ob wir das für unseren Zwerg einführen....

    AntwortenLöschen
  10. oh nein, deine arme kleine! das liest sich ja wirklich furchtbar :( gut, dass ihr ihr helfen konntet und es nach zwei tagen überstanden war!

    der spieler ist supersüß! die farben und die elefanten - würde ich auch der kleinen anziehen :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  11. ach du liebe zeit...das ist ein schock, das kann ich nachvollziehen..so gings uns, als timo seine erste erdnuss erwischte, auf die er lebensbedrohlich allergisch ist..frage nicht..freut mich, dass sich eure kleine soo schnell erholt hat..süsse fotos hast du wieder gemacht..glg sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ach, Ihr Armen... Es ist schlimm, wenn die Kleinen so leiden. Das macht einen als Mama ganz wahnsinnig, wenn man gar nicht helfen kann. Umso schöner, dass es Euch wieder besser geht und Ihr wieder gut zu Hause gelandet seid. Ich habe Dich nämlich tatsächlich schon vermisst, so gewöhnt habe ich mich schon an dich ;-) Herzliche Grüße, marja

    AntwortenLöschen
  13. Ein wahnsinnig schöner Spieler ist das!!!!!
    Das mit deiner Maus muß ein riesen Schreck gewesen sein aber gottseidank wurden die Ärzte fündig und ich hoffe, es geht ihr mittlerweile besser
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  14. Oh je ... das klingt ja nicht so toll mit deiner Süssen!
    Was es alles gibt. Tztztz!
    Es freut mich, dass es ihr besser geht und ihr auch noch ein paar angenehme Tage hattet.

    Der kleine Spieler ist zucker!

    Die akutelle Ottobre auch :)

    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  15. so ein süsser Spieler...zauberhaft

    lg
    Marina

    AntwortenLöschen
  16. Der Spieler ist ja zauberhaft! Ich hab auch noch zwei ottobrehefte hier liegen aber erst ein Teil daraus genäht... vielleicht sollte ich mir die mal wieder vornehmen...
    Das Schnitte herauskopieren ist da nur so fürchterlich augenanstrengend!

    Wie alt ist denn deine Kleine eigentlich?
    Schön, dass es irh wieder besser geht!

    Deine grüne Hose gefällt mir! Soeine möchte ich auch haaaaaben!

    Liebste Grüße!
    Linda

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!