Mittwoch, 23. Mai 2012

Lillesol und Pelle: Sonntagskleidchen!

Julia von Lillesol und Pelle hat 2 ganz tolle neue Ebooks herausgebracht, ein zuckersüßes Bademäntelchen und ein ganz herziges Sonntagskleidchen
Ich habe das Glück für Julia probenähen zu dürfen und hab das Ebook vom Sonntagskleidchen auf Herz und Nieren geprüft. Julia, du bekommst 1+ mit Sternchen!  Es hat Riesenspaß gemacht, das toll gestaltete Ebook kreativ umzusetzen.

Als erstes zeige ich Euch eine Variante aus Jersey. Niedliche Puffärmelchen, ein süsser Bubikragen, eine Kellerfalte und eine lockere Paßform haben dazu beigetragen, dass das Kleidchen gleich zum Topfavoriten meiner Tochter wurde! Echt, sie hatte es 2 Tage hintereinander an, dann gewaschen und schon wieder wurde es ausgeführt, das war noch nie der Fall!










Beide Ebooks bekommt Ihr ab heute im Online Shop zum Sofortdownload und bei Dawanda!

Ich wünsch Euch einen tollen Tag, Eure Daxi


Kommentare:

  1. gaaaanz süß die maus und ihr sonntagskleidchen, kein wunder, dass sie nimmer raus wollte!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Och wie süüüüüüß, und die bunten Snaps!!! Kein Wunder, dass das nu auf der Lieblingskleiderliste ganz oben rangiert....

    Liebe Grüße und einen wunderschöööööööönen Tag wünsch ich Euch!!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. oh wie süß..ich habs leider noch nicht geschafft..seufz...

    liebste grüße
    von der Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja süß geworden. Ich bin immer noch ganz verliebt in die Apfelstoffe von hl.
    lieber Gruß
    dh

    AntwortenLöschen
  5. WOW echt supersüß ist euer Sonntagskleiderl!!! Den Äpfelchenstoff fin ich sooo lieb! Kein Wunder das deine Kleine das nimmer ausziehen mag!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist sooo süß geworden! :))) Was für ein wunderschönes Kleidchen! Da kann ich es absolut verstehen, dass es sofort zum Lieblingskleid deiner Tochter wurde. :) Es sieht nämlich ganz, ganz toll aus! Und wieder mal gefällt mir deine Stoffkombination besonders gut!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. na HALLO :-D ... du auch Probenäherin *hihi*

    Dein Kleidchen ist wundervoll geworden! ich hab auch 2 genäht, die zeig ich morgen, bei mir ist heut der Bademantel dran.

    gaaaaaanz liebe grüße
    sandra

    AntwortenLöschen
  8. Zuckersüß! Um eine Jerseyvariante bin ich auch die ganze Zeit herumgeschlichen, habe es dann aber doch nicht gewagt. Super, dass es so prima funktioniert. Kann man dann sogar ohne Knopfleiste reinschlüpfen? Einen lieben Gruß an Dein bezauberndes Kleidermädchen! Herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  9. Super schön ! Ich kann deine Tochter sehr gut verstehen, dass sie aus dem Kleid nicht mehr raus will ;-)
    Tolle Stoffkombi...
    Viele liebe, kreative Mittwochsgrüße schickt dir Nicole

    AntwortenLöschen
  10. absolut zuckersüss...man sieht ja wie sie sich freut!

    glg
    Silvia

    AntwortenLöschen
  11. Einfach nur SPITZEEEEEE
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  12. Daxi, Du machst ja noch richtig (Näh-)Karriere! Wieder Probenäherin! Find ich super!
    Und auch das Kleid ist supersüüüß geworden! Ich hab ja gestern auch den Apfelstoff bekommen...ich denke, ich guck mich mal um bei der Julia ;-)
    Hab einen schönen Tag! LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein süßes Kleidchen! Total toll! Der Apfelstoff ist und bleibt einer meiner Lieblinge :)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  14. ... ich kann Dir nur sagen...auch du bekommst von mir eine 1+ für ....
    Das mega schöne Kleid, dafür das alle streifen aufeinander passen*kicher* , den süßen Bubikragen, tollen Stoffmix, mega schöne Bilder und zucker süße Tochter ♥

    Bussi Marion

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein tolles Kleid :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  16. ist das wieder ein süßes Kleidchen...und ich glaube hätte ich die Stoffe in meinem Regal liegen gehabt...hätte bestimmt nicht gedacht, dass die beiden so gut zu kombinieren sind...sehr gelungen ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Meine liebe Daxi, du bist ja wohl die letzte, die tief stapeln darf...! was Du hier zauberst, davon war ich wirklich Lichtjahre entfernt als Nähanfängerin. Einen Kurs habe ich trotzdem nie belegt, aber ich lerne bei jedem Werk etwas dazu und mittlerweile kann ich eben hin und wieder schon aus diesem angehäuften Wissen schöpfen... Die Teilung kann man hier einfach weglassen. Die Weite für die Kellerfalte dann einfach im Oberteil am Stoffbruch dazugeben. Mit ein bißchen Geschiebe der Schnittteile ist das schnell durchschaut! Also, nun klopf Dir mal auf die Schulter und "schimpf" nicht nehr mit mir ;-)... Liebste Grüße, Marja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!