SOCIAL MEDIA

Donnerstag, 10. Mai 2018

So gar nicht MONO - TON !



Kann das wirklich wahr sein, dass ich das letzte Mal vor einem Monat geblogged habe?

Wo rennt denn die Zeit bitte hin? Dann fülle ich mein Blöggchen  heute mal zu einer für mich 

komplett untypischen Tageszeit! Aber man muss die Feste feiern wie sie fallen - Mann im Dienst, 

Tochter bei einer Freundin - so kann ich diesen wunderschönen Feiertag gänzlich für mich nutzen, 

tschakaaaaaa!!!!!







Ich hab mir ein neues Freizeitoutfit genäht,

relativ unbunt  für meine Verhältnisse!

Und da wären wir schon beim Thema :) - 

Ich durfte die neue


von Hamburger Liebe, produziert von Albstoffe schon vorab 

vernähen.  Die Kollektion ist geprägt durch eher einfache Muster und wenig(er) Farbe als wir es 

sonst von Hamburger Liebe kennen.  Ich finde die Designs megatoll, bin ganz gespannt, wie sie bei 

Euch ankommen!








Für das Shirt habe ich mir den CROSS - Jersey ausgesucht,

den Ausschnitt habe ich mit dem ganz weichen 

CUFFME  - RIPP eingefasst!

Mit den Mono - Stöffchen kommt wieder eine Flut an verschiedensten

Cuffme - Bündchen raus, oh Mann, ich würd die echt am liebsten alle haben!








Den Shirtschnitt gibts ab nächster Woche bei Kibadoo,

er ist jetzt schon mein persönliches Sommerhighlight! Im Original wird der Schnitt

zwar mit Falte am Ausschnitt sein, aber die kann man ja ganz easy weglassen!

Genäht ist das Shirt in 30 Minuten - sowas mag ich - macht was her und geht ratzfatz!




Für die Hose habe ich da schon etwas länger gebraucht, dafür bin ich jetzt so richtig stolz darauf!

Vor bestimmt 7-8 Jahren habe ich mir mal so ne 3/4 Jogginghose für den Sommer gekauft,

die Hose ist nun dem Zerfall schon so nahe, dass eine neue her musste- 

ich hab das Netz rauf und runter gesucht, nix zu finden mit Reissverschlusstaschen 

und aus Baumwolle!



Also ran an die Maschine und Selbermachen! Als Grundschnitt habe ich mir die Jogginghose 

von Kibadoo genommen, die mit den oberen Eingriffstaschen.  Da sind die Taschen nämlich oben im 

Bund miteingefasst. Ich hab dann einfach den hinteren Taschenbeutel statt 2 Mal 4 Mal zugeschnitten 

- die beiden vorderen Taschenbeutel aus schwarzem Viskosejersey, damit die Taschen nicht

auftragen. Das ging eigentlich wider Erwarten total easy!  Der gots - Sommersweat für die Hose

ist von 


und für solche Projekte die absolut beste Qualität!

Er leiert nicht so schnell aus und ist nach 100 Mal Waschen nicht fusselig!











Die seitlichen Streifenbänder gibts ebenfalls bei

ALLES FÜR SELBERMACHER -

die sind heuer ja irgendwie sowas wie ein Must - Have und müssen überall

dran!

Wenn ihr solche Bänder an elastische Stoffe näht, macht Euch selbst einen Gefallen und fixiert sie 

vorher mit Wondertape, das erspart die lästige Auftrennerei, ich weiss, wovon ich spreche.....










Die MONO - Kollektion ist aktuell in der Vorbestellung bei ALBSTOFFE,

in ein paar Wochen werden die Stoffschönheiten dann an die Händler ausgeliefert!

Bis dahin versorge ich Euch noch fleissig mit Designsbeispielen!







Ihr Lieben, ich bedanke mich fürs Vorbeischauen, in nächster Zeit wird mein 

heissgeliebter Blog wieder öfter mit Neuigkeiten gefüllt werden!

Alles Liebe, Eure Daxi



LINKED: RUMS

Stoff und Bündchen Shirt: CROSS - Jersey, Mono- Kollektion, Design Hamburger Liebe, produziert von Albstoffe,

coming soon

Stoff Pants: Gots Sommersweat von Alles für Selbermacher

Schnitt Hose und Shirt ( coming soon ): Kibadoo


Ösen: Snaply

+++ WERBUNG +++

Kommentare :

  1. Wow. Wieder ein Mega tolles Outfit. Das Shirt sieht lässig und stylisch aus. Deine dazu passende Hose einfach perfekt. Lg Karin

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit ist echt klasse. Würde ich auch so nehmen....
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle und frische Farbkombi, das Grau mit dem Orange und Weiß! Wäre ich wahrscheinlich nicht drauf gekommen... was meinst du mit dem Seitenstreifen, den man besser fixieren soll? Ich wollte auch einen Seitenstreifen an eine Stretch-Jeans nähen - worauf muss ich achten?
    danke und lg
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. mega-tolles Outfit! Total lässig! Vor allem das Bündchen an dem Shirt, sowas hab ich ja noch nie gesehen! Steht dir ausgezeichnet! Alles Liebe Kiki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!