Mittwoch, 2. November 2016

SUPERCHILLIG!




Auf was könntet Ihr in Eurem Kleiderschrank 

keinesfalls verzichten, 

mal abgesehen von Unterwäsche, Socken und Nachtwäsche?

Oder vielleicht sollte ich lieber nach euren Superstars im 

Schrank fragen ?!







Also wenn ich mir diese Frage selber beantworte,

dann sind das ganz oben  Jeans und  Jogging - Pants, 

sprich Lümmelhosen oder Chillpants!







Das erste was ich mache,  wenn ich nach Hause komme,

ist ein Kleider - Change,

ich schmeiss mich in meine geliebten Chillpants 

und schnaufe erstmal durch!





Mittlerweile habe ich mir ja echt schon ein paar dieser Wohlfühlteilchen genäht,

entweder nach dem Schnitt

Basic - Pants von Kibadoo

oder so wie heute die Sweatpants von Pattydoo.







Den Schnitt von Kibadoo mag ich für ganz einfache Hosen nur für zu Hause, er sitzt ohne 

Änderungen toll.

Die Pattydoo - Pants mag ich wegen der Bundfalten, 

das wirkt ein bisschen stylisher,

allerdings fällt der Schnitt riesig aus, 

ich näh mir die Hose 2 Nummern kleiner, 

so sitzt sie ganz gut!






Mein heutiges Modell ist eine Pattydoo - Pants,

genäht aus dem neuen Sommersweat 


designed by Raxn,

produziert von 

ALLES für SELBERMACHER.


Diese Sommersweat  - Qualität ist für mich wirklich unverzichtbar geworden,

so fein zu tragen,

nach 100 mal Waschen sieht sie aus wie neu

und noch dazu in GOTS - Qualität!








Auf die Aussenbeinnaht habe ich ein Glitzer - Lurexband aufgenäht,

das macht die Hose ein wenig chicer,

so kann ich sie auch mal ausserhalb von zu Hause 

gut tragen!

Den Loop hab ich aus dem Rest von den 1,5 m Stoff genäht,

 der von der Hose übrig blieb, 

die Maße vom Loop sind ca 1,4 m mal 18 cm ( weil die Frage heute per mail schon 2 mal kam nach 

meiner Insta - Vorschau )!

Ich wünsch Euch einen chilligen Donnerstag,

ich werd meinen so wie heute in meiner neuen Buxe verbringen,

bis ganz bald, 

eure Daxi



Linked: RUMS

Sommersweat in Gots Qualität:  Markuna due, Alles für Selbermacher

Ebook: Sweatpants Jenna, Pattydoo

Schuhe Adidas, Jeanshemd G-Star

+++ dieser Post enthält Werbung +++














Kommentare:

  1. Cooles Outfit und ja, ich schmeiße meine Jeanshose zu Hause auch erstmal in die Ecke :)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooles Outfit, vor allem mit dem passenden Loop dazu, grins.

    Viele Grüße und "Happy RUMStag",
    Sophina

    AntwortenLöschen
  3. ha ha so gehts mir auch, zu Hause angekommen und erstmal ab in die Joggingbüx. Sag mal der Stoff wirkt bei der sehr schwarz weiß. Auf anderen Fotos wirkt er eher schwarz beige. Wie ist er wirklich? Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!

      Also beige ist er keinesfalls, eher winterweiss bis helles creme!

      Glg, Daxi

      Löschen
  4. ach... wieder so tolle fotos! und ja, ich wechsel auch... :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für eure Kommentare, ich freu mich sehr!

    Glg, Daxi

    AntwortenLöschen
  6. Richtig cool, Deine gemütliche Hose. Mit dem Loop dazu echt perfekt! Gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. Sehr lässig und echt cool. Sieht toll aus den Loop passend zur Hose.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ohne Lümmelbüx geht bei mir auch nix wenn ich nach Hause komme. Deine ist sehr schön geworden und steht Dir super. Dieses Muster hat echt was ,aber es wäre mir bis heute nicht in den Sinn gekommen daraus eine Hose zu nähen. Gefällt mir sehr.
    Herzliche Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Das Lurexband an der Seite ist das i-Tüpfelchen! Die Hose ist wirklich sehr cool!
    Den Schnitt guck ich mir auch schon länger an. Und danke für den Hinweis mit der Größe!!! Das merk ich mir mal!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Hey, ein wunderbares Outfit und da würde man gern ab auf die Couch und chillen. LG Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!