Dienstag, 10. November 2015

Dawanda - SEESACK - DIY !

Unlängst stolperte ich über eine Dawanda - Ausschreibung, bei der es das neue 

SEESACK - DIY - KIT

zum Testen zu gewinnen gab. 

Ich fand das echt ne coole Sache, hab mich beworben und tadaaaa - wurde doch tatsächlich 

ausgewählt!





Stoffe.de hat mir dann ein schickes Päckchen gepackt, darin war eine ausführliche Fotoanleitung,

die Stoffe und das Kunstleder, die Bügeleinlage, Ösen, Kordel, Schneiderkreide! und farblich 

passende Nähgarne.




Vor dem Nähen hab ich den Stoff noch verschönert mit einem Plotterbild, einem ganz besonders 

Schönen, wie ich finde! 

Den wunderschöne Spatz ist eine neue Plotterdatei von 


deren Kunst ich wirklich sehr schätze!

Ihr bekommt die Datei HIER





Das weisse Vögelchen hab ich mit kupferfarbener und brauner Acrylfarbe bepinselt,  das gefiel mir 

gut zu den warmen Brauntönen der Stoffe.





Der Seesack war ruckzuck und supereasy zu nähen!

Ich denke, die reine Nähzeit lag bei 10 Minuten, wenn ich mich jetzt nicht ganz verschätze?





Damit auch wirklich alles zusammenpasst, hab ich die Ösen auch noch kupferfarben bemalt!








Was in so einen Seesack reingeht, ist wirklich unglaublich!

Ein wahres Platzwunder! Er ist riiiiiesig!







Wie gefällt Euch die Idee eines 

DIY - KITS?

Würdet Ihr sowas kaufen? 

Oder wollt Ihr lieber total individuell arbeiten? 

Der Preis kam mir im ersten Moment etwas hoch vor, doch wenn man sich alles zusammenrechnet, 

was man dafür extra kaufen müsste,

kommt das schon ganz gut so hin!


Ich fands jedenfalls praktisch und über das Ergebnis freue ich mich total!

Das wird bestimmt so ein Lieblingsbegleiter!

Ich wünsch Euch noch einen schönen Abend, 

alles Liebe,

Eure Daxi



das Nähpaket bekommt Ihr HIER

die tollen neuen Plotterdateien von Rebekah Ginda -  Sparrow, Mermaid und Cupcake -

 bekommt ihr HIER bei Alles für Selbermacher!

+++dieser Post enthält Werbung!!!+++






1 Kommentar:

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!