Donnerstag, 18. Juni 2015

Wenn sich Hafenkitz und Lycra treffen......



......ja was kommt dabei heraus?










Ich würde sagen,  jede Menge süsse Bikinis und Badeanzüge:)!


Die Stoffsüchtigen unter Euch kennen dieses unheimliche Gefühl, das einen überkommt, wenn man

Stoffe sieht, die man sofort und auf der Stelle ganz unbedingt braucht, kein Leben ohne sie wäre möglich....

......so ist es mir beim Anblick des Hafenkitz - Lycras gegangen:)










ist der Lycra  nun heute ganz frisch in den Shop eingezogen - 

gemeinsam mit den passenden Unis und Punkten!





Die Qualität ist der Wahnsinn,  zu vernähen nicht schwerer als Viskosejersey, 
mir hat das so einen Spass gemacht, dass gleich 4 unterschiedliche Modelle entstanden sind.


Das erste Modell ist das Blitzmodell,  hier habe ich mit Hilfe meiner Tochter einfach den 
Hosenschnitt von einem Kaufbikini abgenommen, das Oberteil ist ein langes Rechteck , das in der 
Mitte mit einem Herz geschlossen wird.  Genäht habe ich dann so pi mal Daumen,  kein genaues Maß genommen,  aber der Bikini sitzt top!  Im ersten Schritt hab ich den Rollsaum gemacht, danach wird das Gummi gut gedehnt mit dem Dreifachzickzack angenäht!





Für den Badeanzug ist das Ebook Aloe der Grundschnitt, ich habe meiner Tochter vor Kurzem einen 

Ballettanzug danach genäht, das sieht doch auch als Badeanzug supersüß aus, oder? 

Die Einfassungen und Träger sind  aus dem Unilycra, alles mit Dreifachzickzack abgesteppt. 

Diesen Badeanzug habe ich komplett ohne Coverlock genäht, ging echt wunderbar!








Für den Triangelbikini hab ich für das Oberteil einen Kaufbikini als Vorlage genommen, 

die Hose hab ich mir so zusammengereimt. 

Bei allen 4 Varianten hab ich den Zwickel gedoppelt, dabei hab ich einfach ein Stück Lycra vor dem Säumen der Beinausschnitte in der Nahtzugabe festgesteppt und beim Säumen mitangenäht! So wird die unschöne Zwickelnaht perfekt verdeckt!






Angezogen sieht dieses Modell so süß aus, ist aber schon verschenkt:)








Und jetzt kommen wir auch schon zum 4. und damit zum Lieblingsmodell meiner Kleinen!







Bevor Ihr Euch fragt, 

was ich hier schon wieder herumgebastelt habe, habe ich super Neuigkeiten für Euch!

Diesen Schnitt wird's ganz bald als Freebook bei Kibadoo geben, Badeanzug und Bikini!























 Meine Lieben, 

welches Modell ist Euer Favorit, verratet ihr mir das?

Ich kann Euch nur sagen, ihr müßt keine Angst vor Lycra haben, wer Jersey vernähen kann, der 

schafft auch Lycra, tschaka!



Bis bald, Eure Daxi


EDIT: Der Lycra war schneller ausverkauft als gedacht, er kann ab jetzt aber HIER bequem vorbestellt werden,  AfS geben ihr bestes, dass der Badelycra innerhalb der nächsten 2 Wochen oder vielleicht sogar eher lieferbar ist! Toll, oder?

Stoffe: alle Lycras von Alles für Selbermacher von HIER

+++ dieser Post enthält Werbung +++

Kommentare:

  1. wow, was für superlässige Badehoden und Bikinis! Ich bin begeistert :-)
    Ich glaube, ich wage mich auch einmal, so etwas für meine Kleinen zu nähen.
    Der Badeanzug ist sehr herzig, wobei ich die letzte Variante sehr speziell und nicht 0815 finde, daher ist es auch mein Favorit! Danke für deine schönen Ideen!
    Liebe Grüsse aus der CH
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. ähm... Badehosen natürlich *peinlich* ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha, danke für den Lacher!

      liebe Grüße! Daxi

      Löschen
  3. Mir gefallen sie Alle! Super schön umgesetzt! Liebe Grüsse ebenfalls aus der CH 😘

    AntwortenLöschen
  4. Puh, eine Entscheidung treffen? Keine Ahnung, die sind alle ganz toll!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  5. hammer!!!! schade, dass der lycra innerhalb weniger minuten ausverkauft war...
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea, er kommt wieder!

      liebe Grüße! Daxi

      Löschen
  6. Eins schöner als das andere!
    Echt der Hammer.
    Danke für die vielen Ideen zum nachmachen.

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. P.s.: das Bikini-Oberteil mit dem Herzverschluss würde ich gerne noch von vorne sehen (angezogen). Hast du davon noch ein Bild?
    LG Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kate, das Oberteil sieht angezogen einfach nur so zuckersüß aus, mir ist es aber zu wenig Stoff, genauso wie beim Triangel, dass ich es angezogen zeigen möchte! ich hoffe, du verstehst!

      GLG! Daxi

      Löschen
    2. Klar, verstehe ich...
      Ich hab jetzt mal nach "Bikiniverschluss Herz" gesucht und einen Bikini gefunden , wo man die Herzform dann echt gut erkennen kann. sieht echt zum verlieben aus...
      Nur einen Versandhandel habe ich nicht gefunden. Verrätst du noch, woher du diesen einmaligen Verschluss hast?
      Liebe Grüße, Kate

      Löschen
    3. Ja, wenn das Oberteil angezogen ist, sieht man das Herz noch viel besser! Das ist eigentlich ein Schlüsselanhänger, gibts auch zb als Blumenform bei Snalply.de!

      Glg! Daxi

      Löschen
  8. Hammer!!!! Tja und ich hab keinen Lycra mehr abbekommen heul!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina! Schau doch gleich nochmal rein hier, ich hab dann gute Neuigkeiten;)!

      Drück dich!

      Löschen
  9. Wie viel Stoff braucht man Ca für einen Badeanzug?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das kommt schon auf den Schnitt und die Größe drauf an, ob die Träger extra sind etc! bei meinem Modell hier wären aus einem halben m 2 Badeanzüge rausgegangen!

      liebe Grüße!

      Löschen
  10. Wow, die sind alle der Wahnsinn. Mir gefällt der Triangel-Bikini am besten. Aber die anderen sind auch Oberklasse.
    Wie schon ausverkauft? Da wollt ich grad mal shoppen gehen... Schade

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Carmen, schau gleich nochmal rein;)

      Löschen
  11. Alle 4 ganz wunderbar und machen so viel Lust auf Sommer und Schwimmen! ich muss mich jetzt auch mal an Bademode (für die Kleinen, hüstl) wagen - also aufi ;-)
    Liebste Grüße und danke für die Inspiration!
    Maarika

    AntwortenLöschen
  12. hallo Daxi! ich habe sie schon bei fb gesehen…die sind so,so,so,so toll!!!Total süß!!!!Liebe Grüße!!!tanja

    AntwortenLöschen
  13. hallo, alle Modelle sind total schön. Ich kann mich leider nicht entscheiden. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Ich kann mich kaum entscheiden, welcher schöner ist...alle sind super süß ...Du könntest in Produktion gehen so perfekt sehen die Badesachen aus. LG Alex

    AntwortenLöschen
  15. Daxi du bist echt der Hammer... Ich habe ja immer gesagt, Badesachen nähe ich nie, aber jetzt.... Ich bin schwer am überlegen! ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Oh ihr lieben Mädels, ich freu mich so sehr über eure Kommentare, auch wenn es manchmal echt heftig ist, die Arbeit, Familie, Hund, Haushalt mit dem Nähen und Bloggen zu vereinen, wenn die Resonanz so toll ist, macht mich das so stolz und ich nehme gerne ein paar Augenringe und Falten mehr in Kauf!

    AntwortenLöschen
  17. Hammermäßig! Die Bilder, die Badeanzüge, deine Kreativität!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daxi,
    ich bin ganz hin und weg von deinen bezaubernden Badesachen!!
    Eins schöner als das andere... ich denke meiner kleinen Tochter würde der Herzbikini am besten gefallen <3<3<3
    Mal sehen ob ich das auch so hinkriege ;-) ich werds versuchen!!
    <3liche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Klasse! Alle Varianten gefallen mir super gut!
    Das hast du dir richtig gut zurecht'gebastelt'...
    Vor allem das Ballettkleidchen hat es mir angetan :D
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  20. Wow ... ich bin Sprachlos - echt der Hammer.
    Ich könnte mich gar nicht enscheiden, sehen alle super süß aus!

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann mich anschließen - die Badesachen sehen alle klasse aus. Aber wenn ich mich entscheiden müssten, würde ich deiner Tochter beipflichten: Der letzte asymmetrische Bikini hat schon was Besonderes ...!
    Dann kann der Sommer ja kommen!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  22. Oh die Teile sehen toll aus und sitzen so perfekt! Echt klasse!!! und soooo tolle Stoffe :-)
    Viele Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  23. Wow, echt supersüsse Badeoutfits hast du da genäht!
    Sag, woher hast du die Perlen und Knöpfe?? Such mich da schon dusselig :-)

    Lg kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi!

      Die hab ich hier in einem Bastelladen gekauft! liebste Grüße! Daxi

      Löschen
  24. Echt klasse, was du da für deine Maus gezaubert hast. :-) und der Stoff passt hervorragend zum hoffentlich nahenden Sommer. ;-)
    LG, Vivien

    AntwortenLöschen
  25. sieht toll aus... vielleicht sollte ich mir auch einen Bikini nähen... hab gerade 5 Stück aussortiert, weil ich einfach nicht mehr zu Körbchengröße B zurück komme... habs afugegeben, da ich schon vor einem Jahr abgestillt habe.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!