Mittwoch, 10. Juni 2015

BLING BLING - BIG NEWS!


Heute hab ich ganz ganz fürchterlich tolle News für Euch!

Was kommt dabei heraus, wenn sich eine super Stoffdesignerin und der genialste Stoffproduzent  

zusammentun?







Richtig geraten!

Das ergibt die wunderschönsten Designs auf herrlicher Qualität!












FIRST GRADE 

heisst das neue Design von

HAMBURGER LIEBE

produziert exklusiv von 







Ihr merkt schon, wie euphorisch ich bin!

Das war eine Aufregung bei uns im Probenäherteam,  als wir diese Neuigkeit erfahren haben!








Die Stoffe hat sich mein Fräulein natürlich selbst ausgesucht!


heisst der Baumwollstoff, aus dem ich ihr das Röckchen genäht habe. 





Den Schnitt habe ich mir selbst ausgetüftelt,  ich wollte was ganz weit Schwingendes mit breitem

Bund, aber ohne Gummizug. Der Rock wird seitlich mit einem Nahtzipp geschlossen. Die einzelnen 

Rockteile haben Trapezform und sind oben und unten ein bißchen gerundet. Durch die Trapezform 

bekommt man am Bund nicht so viel Stoff zusammen und das Rock schwingt einfach toll!




Der Unterrock besteht aus drei Lagen, einmal Spitze, einmal schwarze Baumwolle, einmal Tüll. 

Alle drei Lagen wurden extra an einem Gummi zusammengenäht, so kann der Unterrock einfach drunter angezogen werden.







Das Top ist ein Lotty - Top von Kibadoo,

gekürzt und zwei Nummern enger genäht.

Der Jersey für die Applikation heisst 


und ist ein weiters Design aus der Serie First Grade!

















Alle drei Designs 

BLING BLING,

CUTIE

POETRY

bekommt Ihr auf

Jersey und Baumwolle.

Die Jerseyqualität ist ja gewohnt toll, aber erstmals gibts jetzt auch Baumwolle von AfS, die ist auch 

der HAMMER! Nicht zu dünn, nicht zu dick, supergriffig, ich bin ehrlich begeistert!!!

POETRY gibts auch auf CANVAS, wie cool, oder?

Auf den Canvas bin ich schon ganz gespannt, den muss ich unbedingt noch testen!









Meine Lieben, 

ich hoffe, Euch gefällt mein Designbeispiel, ich hatte auf alle Fälle Riesenspaß beim Nähen!

Alles Liebe, Eure Daxi


PS: Schaut Euch unbedingt die Beispiele meiner Probenähkolleginnen  im Hamburger Liebe Blog an, sie haben sowas von geniale Beispiele gezaubert, da liegt soviel Herzblut und Kreativität drin, ich bin aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen! 


Stoffe: Baumwolle Bling Bling, Jersey Cutie, Tüll von Alles für Selbermacher von HIER

+++ dieser Post enthält Werbung +++








Kommentare:

  1. Hallo Daxi,
    da hast du wirklich ein ganz tolles Outfit gezaubert. Und die Schuhe dazu - einfach der Hammer.
    Hab einen schönen Tag,
    Susann von finnilou.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein Mädchentraum! Bling Bling geht immer ;-)
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. ein wirklich cooles set hast du da genäht! toll!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Daxi!
    Ich habe gerade einen RIESENFEHLER gemacht und meiner (kranken) Tochter dein Outfit gezeigt ;-)
    Sie möchte jetzt auch so einen Rock und so ein Top haben! Und aus der Stoffübersicht hat sie sich die für sie passenden Stoffe ausgesucht! Klasse, oder?
    Ähm... ich hätte dann jetzt gerne deinen Rockschnitt ;-) bitte bitte bitte!
    Mir gefällt das Outfit deiner Maus unheimlich gut! Ganz toll geworden!
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Die Stoffe sind wirklich schön. Besonders gut gefällt mir der Rock denn du selber gezaubert hast, ist echt toll geworden. Wenn es diesen Schnitt als Freebook gäbe, ich würde ihn sofort nachnähen.

    Lg, Erika

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte, ein Traum!
    ich mag es liebe etwas dezenter, das hat Susanne diesmal super hin bekommen!
    Der Rock ist eine Augenweite, ich würde auch das ebook kaufen!!!!!

    Liebste Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin total begeistert von Deinem Beispiel. Das Kleid ist so ohne viel rosa und pink so klasse. Richtig toll. Und die Fotos sind auch wunderschön. LG Alex

    AntwortenLöschen
  8. WOW! Ein ganz ganz tolles Outfit, einerseits sehr mädchenhaft, gleichzeitig aber auch cool - ich bin begeistert!
    Und dir ist schon klar, dass du unbedingt ein Tutorial von deinem Rock und Unterrockmachen musst? BITTEBITTE!

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daxi,
    einfach nur klasse - ich bewundere Deine Modelle und vor allem Deine andauernde Motivation. Der Canvas schreit ja förmlich danach in eine Tasche umgesetzt zu werden. Denke mal da wirst Du mit Sicherheit auch was für Deine Maus kreieren :-)
    Ganz liebe Grüße
    Monika aus München

    AntwortenLöschen
  10. Wow. Ich hab deine Maus schon im Hamburger Liebe Blog gesehen und war sofort von dem tollen Rock begeistert. Natürlich musste ich gleich bei dir nachsehen welches Schnittmuster da ist, aber "leider" hast du es selbst erstellt. Aber dann näh ich einfach aus dem tollen Stoff ein anderes schickes Röckchen. ;-) LG

    AntwortenLöschen
  11. Traumschön geworden und ganz wunderbar präsentiert. Hat richtig Spaß gemacht, das anzugucken. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  12. Das Outfit ist wunderschön, der Rock ist grandios! Sowas selbst basteln ist leider nicht so meine Stärke... LG

    AntwortenLöschen
  13. WOW!! Ein traumhaft-schönes Outfit!! Steht deiner Süßen ganz hervorragend!!

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. Hi! Der Rock sieht ja super aus! Kannst Du noch ein Foto vom Unterrock zeigen? Ich bin schon länger auf der Suche, wie man am schönsten einen Tüll-Unterrock ergänzt. Du schreibst, dass Du Spitze, Baumwolle und Tüll verwendet hast... Was hast Du denn für Spitze verwendet? Als unterste Schicht kommt dann aber die Baumwolle, oder?
    Schöne Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana! Also die unterste schicht ist due baumwolle mit der Spitzborte, dann komm eine lage nur baumwolle und dann der tüll!l

      liebste Grüße! Daxi

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!