Donnerstag, 12. März 2015

Malotty - Schwalben - RUMS

Hier wird schon ganz fleissig für den Sommer genäht, ich kanns kaum erwarten, die Wintersachen wegzuschließen!





Genäht hab ich mir eine MALOTTY  - Kombi, ich denke mal, das wird für mich DER Schnitt des Sommers.

Erstens mag ich Langenlook total und zweitens ist Malotty so ein Figurschmeichler, herrlich, wenn man den Bauch nicht dauernd einziehen muss:)

Das Shirt ist ist aus dem neuen 

SPRING SWALLOW  - Jersey ,

der seit heute bei 


neben lila noch in schwarz und mint

erhältlich ist. 




Das Top ist aus ganz tollem Bio - Slubjersey, da muss ich mich definitiv noch mit vielen Farben eindecken! Eigentlich hat das Top und das Shirt schöne mintfarbene Akzente, aber das wollte die Kamera bei dem bescheidenen Licht nicht einfangen. 

Und dann möchte ich noch kurz zu einem Thema was los werden, welches seit kurzem vermehrt die Bloggerwelt beschäftigt  - 

WERBUNG!

Vielleicht ist Euch schon aufgefallen, ich kennzeichne meine Posts seit einiger Zeit als Werbung, wenn ich Stoffe, die mir zur Verfügung gestellt wurden, vernähe oder wenn ich ein Ebook probegenäht habe. Das muss wohl so sein, sonst läuft man Gefahr, für " Schleichwerbung " abgemahnt zu werden und das kann richtig teuer werden. 



Was mir dabei wichtig ist: Ich möchte nicht, dass Ihr den Eindruck bekommt, ich möchte Euch was aufs Auge drücken.  Ich vernähe weiterhin nur Stoffe, die ich mir auch kaufen würde, die mir richtig gefallen.   Genauso läuft es bei neuen Ebooks, die ich vorstellen darf. Ich näh das, was mir gefällt. Glaubt mir, ich sag viele Kooperationsanfragen ab, weil sie nicht in meinen Blog passen, weil mir Stoffe nicht gefallen oder ich die Schnitte nicht mag. Ich hoffe, das sieht man auch, dass ich das, was ich mache, mit viel Herzblut tue! So, das wollte ich unbedingt loswerden!

Die Schwalben machen heute einen Ausflug zu RUMS,  mal schauen, auf wen sie dort so treffen:)

Alles Liebe, Eure Daxi

Ebook: Malotty von Kibadoo

Jersey: Spring Swallow von Alles für Selbermacher

+++dieser Post enthält Werbung+++


Kommentare:

  1. Ja, den Eindruck hat man wirklich und deine Sachen und Fotos sind immer toll. Weiter so. Ich mag deinen blog so gerne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön !

    Liebe Grüsse
    Christelle
    http://cousette-et-pralinette.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  3. Klasse. Der Stoff, die Farbe und die Sache mit den Jersey Druckknöpfen, toll :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Shirt. Das mit der Werbung ist schon so eine Sache - ist dann nicht eigentlich der ganze Blog Werbung, weil jeder Hinweis auf einen Stoff/Schnitt ist. Muss man im Nachhinein alle Posts kennzeichnen, oder reicht vielleicht ein Hinweis auf dem Blog.
    Hmmm.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, seeeehr schwierig! Und es nervt mich auch, Werbung hat immer sowas negatives. Wenn ich allen alten Posts kennzeichnen würde, säße ich nächstes Jahr noch da, ich mach das nur bei den neuen!

      liebe Grüße! daxi

      Löschen
  5. Also langsam aber sicher krieg ich den Lemming nicht mehr beruhigt bei den vielen tollen MaLottys!!!

    Steht dir ausgezeichnet!!!!!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, dann lass ihn raus!!!!

      liebste Grüße! Daxi

      Löschen
  6. Das Shirt sieht super aus. Ich glaube den Stoff muss ich mir auch mal holen. Ich finde auch dass du nicht den Eindruck erweckst als müsstest du Werbung machen. Deine genäht en Sachen sind toll, machen dir Spaß, und das sieht man auch. Mach weiter So!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ohhhhhhhhhhh......*-*
    Ich bin verliebt!!!!!
    So ein wunderschönes T-shirt!!
    Total toll, ich kann gar nicht mehr sagen. :D
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  8. Deine Malotty ist super geworden! Ich bin dem Malottyfieber auch verfallen. Donnerstag gibt's meine dann zu sehen. Aber mir gefällt an deiner besonders gut die Länge der kurzen Ärmel. Würdest du mir mal bitte die länge verraten? Ab Schultermitte? Das fände ich toll! Muss langsam mit der Sommerkleidung anfangen...LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra! Hast du ein shirt mit solchen angeschnittenen Ärmeln zu Hause? Wenn ja, leg es auf den Schnitt und schneid die ärmel in einem Rutsch mit zu, lieber etwas länger. Dann kannst du ganz leicht nach Belieben kürzen!

      Glg! Daxi

      Löschen
    2. Ja, mensch, das habe ich! Manchmal fehlen mir die einfachsten Ideen!!! Danke Daxie!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!