Dienstag, 14. Mai 2013

Mal was für mich!

Seit Wochen nähe ich schon Sommerbekleidung für meine Maus, meine Patenkinder, meine Nichte und Schwestern, nur ich hab bis jetzt fast nix abbekommen.
 
 
Letzte Woche hab ich Euch ja schon eine Malina für mich gezeigt, in dem Stil wollte ich aber unbedingt noch eine haben. Wieder schräg zum Fadenlauf zugeschnitten, nur diesesmal hab ich die eingesetzten Dreiecke weggelassen. Der Streifenstoff von Lillestoff ist übrigens mein Jerseyliebling 2013, obwohl ich es mit Rot normalerweise nicht so habe.


 
 

 
Ich liebe es ja, solche Shirts zu nähen, das geht unheimlich schnell und man freut sich trotzdem sehr über das Ergebnis!
 
Sodale, ich wünsch Euch einen sonnigen Restdienstag, ich muss leider
in die Arbeit! Alles Liebe, Eure Daxi
 
 
Stoff: Lieblingsstuecke.at
Stickdatei: Colour Wings von Huups

Kommentare:

  1. Ich bin ja nicht so der Streifen-Typ, aber deine schräg-gestreiften Shirts sind total super!

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Die schrägen Streifen sind einfach genial!
    Spitzenidee!
    Und erst dieser Rückenausschnitt! Yeah!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daxi, das steht dir richtig richtig gut! Mir hat dein Shirt von letzter Woche so gut gefallen, dass ich es so ähnlich für meine große Tochter nachnähenwerde, habe schon Stoff bestellt und bekommen :-)! Danke für deine tolle Inspirationen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Rot solltest du dir noch mal überlegen...
    Sieht super gut aus!
    Und die schrägen Streifen haben mir ja schon bei Nummer eins super gefallen.
    Ein Hingucker vom Feinsten!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Super neues Shirt ;-)

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee muss ich leider Klauen ! So eins brauch ich auch ! Hammer !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Sehr Schick. Vorallem der hintere Ausschnitt gefällt mir sehr gut und ich grüble schon seit deinem letzten Shirt, wie du das genäht hast. *Hinrzellenjogging*
    LG, Geo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi du, bitte keinen gehirnzellenmuskelkater! Einfach noch im gefalteten Zustand ein Loch reinschnipseln, mit dem jerseystreifen versäubern und dann erst den Halsausschnitt mit einem extralangen Streifen versäubern! Ist megaeasy!

      liebe Grüße!

      Löschen
    2. Ahhh. Na klar! So einfach! Vielen Dank dass du den Knoten in meinem Hirn gelöst hast.
      GLG, Geo

      Löschen
  8. Das sieht klasse aus und steht dir einfach suuuper , genauso klasse wie das letzte Neonstreifenshirt !
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  9. So toll! Muster, Farbe, Schnitt und Jeans dazu...einfach alles perfekt! Lg jessi

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja wieder so ein Hingucker, sollte für mich vielleicht auch mal ausprobieren. Dein Shirt behalte ich mir im Kopf, wer weiß, vielleicht schaffe ich auch mal etwass für mich zu nähen.
    Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Sieht klasse aus und ich werd das auch mal ausprobieren im schrägen FL, hatte da immer Angst das es mir das Shirt verzieht.
    Ich mag rot auch nicht sonderlich gerne aber seit ich näh sieht das schon wieder anders aus.

    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. supersupersuperklasse dein shirt, genau mein ding!!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  13. Das Shirt sieht klasse aus zur Jeans. Legere und trotzdem chic. Klasse.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Ach, wieder so ein tolles Shirt. Super!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Sieht weider ganz klasse aus. Ich traue mich ja nicht schräg zum Fadenlauf zuschneiden, wegen dem verziehen dann. Oder kann das nicht passieren, wenn es vorgewaschen ist? Sieht nämlich bei Streifen so toll aus, wenn die diagonal sind.
    Habe bei gekauften Shirts schon mal ziemliche probleme gehabt und schau dort nun immer, ob das Shirt auch wohl im Fadenlauf zugeschnitten wurde, sonst ist es fast nicht zum bügeln so verzogen....
    schönen Arbeitstag noch
    lg dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Dodo, keine Angst, Ei dem hochwertigen stretchjersey verzieht sich nix!

      liebe Grüße!

      Löschen
  16. Steht dir prima und sehr raffiniert dieser schräge Fadenlauf!!!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  17. Sehr pfiffig dein shirt,liebe Daxi. Besonders der schräge Zuschnitt und das Guckloch finde ich Hammer.

    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Genial! Sieht klasse an dir aus!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  19. Wow, klasse Shirt. Mit dem "Guckloch" am Rücken macht es echt richtig viel her.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  20. der hammer!!! i like...aber so was von :-) du schöne Frau..ich muss es einfach immer wieder schreiben :-)

    liebste grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  21. Superschön!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Total genial ! Du siehst einfach klasse aus in dem Shirt und by the way: Deine Figur ist absolut klasse! :)
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  23. WOW WOW WOW... total schön geworden...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  24. So was von genial - und rot steht dir wirklich super gut.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  25. liebe daxi,

    ich finde deine shirts mit der so umwerfenden rückenansicht echt toll :) und du hast mich so inspiriert, dass ich mir demnächst auch gern ein ähnliches shirt nähen mag.
    danke!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  26. Das Shirt sieht genauso Klasse aus wie das erste "Schräge".
    Rot steht dir ausgezeichnet.
    Die Rückenansicht ist Spitze...

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  27. Huhu Daxi!
    Ein wunderschönes Shirt!
    Die Schrägstreifen sind klasse, sowie die Rückenansicht!;-)!

    Auch wenn rot nicht Deine Farbe ist- es steht Dir unheimlich gut!

    Vlg Tina

    AntwortenLöschen
  28. mal eben schnell ein Zaubershirt genäht! Großartigst!!
    Und die Idee mit dem Rückenverschluss ist soundso genial.
    Lieber Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  29. Tolles Shirt. Steht dir dir Schnitt. Und am Rücken der Ausschnitt ist echt ein hingucker. Toll. Liebe Grüße jule

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Daxi, deine Seite ist super schön... Und noch viel schöner ist das Shirt. Einfach klasse.

    Lg
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  31. irgendwie cool im schrägen Fadenverlauf...muss ich auch mal ausprobieren!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  32. Heute stand ich im Laden vor überteuertem grau-neonpinkem Ringeljersey und musste an dich und dein letztes Querstreifen-Shirt denken. Und habe überlegt, ob mir wohl ein halber Meter auch reichen würde. Hab es aber gelassen, teste erstmal...
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  33. WOW!!!!!! Wie toll!! Sehr schön ist deine Malina geworden und erst der Rückenausschnitt ist der HAMMER!!!!! So genial! Bin ja sowieso von deiner Arbeit begeistert!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  34. Also diese Schräg-Streifen-Geschichte muss ich doch auch mal näher betrachten!!
    Des könntest mir direkt SO rüberschicken!! Ich liebe ja rot!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  35. Von diesem schrägen Fadenlauf bin ich ganz begeistert. Das Shirt bekommt so richtig Pep. Ich muss wohl auch mal wieder etwas für mich machen!!! Vermutlich werde ich das eine oder andere bei dir kopieren :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  36. Mega-mega-megaschön!!! Du bist echt eine Künstlerin!!!

    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
  37. Sieht klasse aus und steht Dir einfach unheimlich gut!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  38. Bitte, rot passt dir super gut ;-) Finde bei dunklen Haaren rot immer sehr schön.
    Das Shirt ist klasse, die Streifen, die Rückenansicht und der Schmetterling - tip top
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Daxi,
    ich bin immer wieder begeistert...dir scheint alles zu stehen, Schnitt/Farbe....einfach egal...mit den Malina-Shirts hast du den Vogel abgeschossen, Frau Liebstes hat aber auch tolle Schnitte...das mit dem Loch ist so genial....Du hast ein Händchen für die richtigen Kombinationen und eine große Portion Kreativität....Ich besuche deinen Blog sehr gern und freue mich schon auf die nächsten Einträge und Anregungen....Danke, dass du dir dafür auch immer noch die Zeit nimmst, mach bitte weiter so...und bleib wie du bist! Sei herzlichst gegrüßt und schöne Pfingsttage
    Anja

    AntwortenLöschen
  40. Liebste Daxilein

    Du schaffst es immer wieder mir ein AH und Oh und Wow zu entlocken! Was du anpackst gelingt dir! Ich schaue wahnsinnig gerne bei dir vorbei!

    glG
    Esther

    AntwortenLöschen
  41. ♥ wooooow!!! bin ganz verzuckert!!! top idee mit dem runden dings bums hinten!!! daumen hoch!!! gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!