Donnerstag, 29. März 2012

Schwesterherz

Diese Joana hab ich für meine Schwester genäht. Ich hab sie wegen der Farben schon vorgewarnt, aber mit gefällt diese Farbkombi für den Sommer total. Und heuer kanns ja gar nicht bunt genug sein. Bin ja mal gespannt, ob meine Schwester die Tunika anzieht?




Ich find die Blümchen sehr witzig, die Idee dazu kam während des Nähens. Die Masche ist aus einem einfachen, offenem Jerseystreifen gebunden.







Der Frühling kann kommen!

Mittwoch, 28. März 2012

MMM #2

Was habe ich mich doch letzte Woche beim MMM über die vielen netten Worte von Euch gefreut! Den ganzen Tag hab ich gesrahlt! Da mußte ich doch einfach diese Woche wieder mitmachen.
Ich hab mir eine Malina genäht und zwar mit Bluseneinsatz und paspeliertem Bubikragen! Das ist genau mein Stil!






Ich war mir zwar vor dem Nähen mehr als unsicher, ob ich das nähtechnisch schaffen werde, da ich ja erst seit 2 Monaten nähe, aber tatatataaaaaaaaa, es ist sogar sehr sauber und ordentlich geworden! Was bin ich stolz!  Und das beste ist, daß das Shirt wie angegossen sitzt, genäht hab ich Größe 36.

Zur Belohnung hab ich mir gleich eine passende Hose dazugekauft. warum hab ich nicht bloß schon früher zu nähen begonnen? Ist es nicht sowas von cool, wenn man sich sein Zeugs selbst machen kann?

Habt einen wundervollen Mittwoch!

Sonntag, 25. März 2012

Mal was aus Wolle....

...bevor ich mit dem Nähen begonnen habe, habe ich gerne gestrickt.  es ist schon ein wenig her, als diese beiden Outfits entstanden sind. Ich hab die Tunika - Hosen - Kombi meiner Nichte zur Geburt gestrickt und gleich ein passendes Kleidchen mit süssem Ajourmuster am Saum für meine kleine Eule dazu.




Seit bald 3 Monaten habe ich nun nicht mehr gestrickt, aber jetzt endlich hab ich ein neues Projekt gestartet, eine Strick - Nähkombi, ich hoffe, dass ich damit bald nach Ostern fertig bin und Euch präsentieren kann!

Samstag, 24. März 2012

Alter Hut, neues Kleid!

Eine 3. Lorelei ist entstanden als Ostergeschenk für meine vierjährige Nichte! Gut, sie ist aus den gleichen Stoffen wie die erste Lorelei, aber durch den veränderten Brustteil sieht sie doch anders aus!






Habt ein wundervolles Wochenende!

Mittwoch, 21. März 2012

MMM

So, heute bin ich das 1. Mal beim MMM dabei!
Mein Shirt ist verspielt und sicher nicht Jederfraus Sache, aber ich fühl mich pudelwohl darin!
Überhaupt steh ich auf bunte und ausgefallene Kleidung,  dunkle Teile trage ich dann mal mit 70!




Für die nächsten MMM möchte ich dann die neuen Schnitte von Frau Liebstes und Jolijou ausprobieren, die Stoffe dafür schreien schon aus dem Kasten danach!

Wie vielleicht auch einige von Euch kann ich mich auf Bildern nicht ausstehen, ich bin mega unfotogen. Aber als ich diese Fotos machte, wars aus und vorbei, ich bekam die totale Frisurkrise.  Ich habe lange , dicke, lockige ungefärbte Haare, eigentlich schön, aber ich habe sie IMMER zusammengebunden zu einem Zopf oder Knödel. Ich kann mich gar nicht mehr leiden, deshalb hab ich mir für Montag gleich einen Friseurtermin zur Totalveräderung ausgemacht! Also beim nächsten MMM gibts eine neue, hoffentlich zufriedene Daxi !

Dienstag, 20. März 2012

Das bringt der Osterhase!

Dieses fröhliche, quietschbunte Set wird der Osterhase bringen.  Gleich als die letzte Stofflieferung kam, ist dieser tolle Retrojersey meiner Maus ins Auge gesprungen. Sie wollte sofort was daraus genäht haben. Aber manchmal muß man halt ein bißchen länger warten, vielleicht freut sie sich dann über die Überraschung umso mehr!




Habt einen schönen Tag!

Samstag, 17. März 2012

Was für drunter

Schöne Unterwäsche ist ja schon für kleine Mädels etwas Tolles. Mir gefällt die Kombi aus rot - weißem Vichykaro und dunkellila Mäusezähnchengummi sehr.  Ist doch durchaus auch als Top tauglich im Hochsommer?

Heute möchte ich mal DANKE zu meinen Lesern sagen für die netten Kommentare, die mir immer den Tag versüßen! Die Blogger- und Nähwelt ist ja noch Neuland für mich, aber es macht mir so irre viel Spaß, daß ichs mir ohne nicht mehr vorstellen kann!
DANKE auch für die tollen Inspirationen, die ich tagtäglich in Euren Blogs finde!


Donnerstag, 15. März 2012

Amelie

Meine 2. Amelie ist gestern entstanden. Und, oh Wunder, sie gefällt der kleinen Diva doch tatsächlich! Yes!!!! Das ist ja nicht ganz einfach bei meinem Zwerg. 


Mittwoch, 14. März 2012

Lorelei Nr 2

Für mein 6 - jähriges Patenkind hab ich dieses luftige Sommerkleidchen genäht! Die Brustpartie hab ich etwas verschmälert, da die Maus sehr schlank ist.


Ich habs gar nicht viel aufgemascherlt, nur eine zarte weiße Spitze am Saum und ein kleines Glitzerblümchen am Ausschnitt.
Das Ergebnis gefällt mir ganz gut!

Dienstag, 13. März 2012

Schreit Ihr.....

.....wenn der Postbote mit dem orange - weißen Karton in der Hand klingelt?  Ich wollte gestern schon, aber der Postbote war schneller und bat mich, dieses nicht zu tun! Gut, ich habs dann unterdrückt!
Wir 2 Mädels haben uns gleich 4 Paar Schuhe ausgesucht, wobei eines nicht am Bild ist, da ich noch auf die richtige Größe warte... schmoll. Ich verrat Euch was:  ich hab so einen kleinen Tick, denn ich mag Schuhe erst, wenn mir die Sohle auch gefällt, also, wenn sie toll oder ausgefallen gemacht ist.  Habt Ihr einen Schuhtick?




Sind die Sandalen meiner Kleinen nicht der Hammer?

Montag, 12. März 2012

Was das Herz erfreut....


Dieser schöne Rosenstrauß hat am Wochenende, jedesmal wenn ich daran vorbeigegangen bin, mein Herz erfreut ! Hach, ich kanns nicht mehr erwarten, wenn meine Röslein wieder blühen!

Ausserdem hat es mich so gefreut, daß Kristina mir einfach so meinen schönen neuen Header gebastelt hat, da ich selbst unfähig bin! Danke nochmal!


Donnerstag, 8. März 2012

Baby - Lina

Ich weiß, laaaaangweilig, 2 fast gleiche Linas, aber Ella hat sich heute für ihre 9 Monate alte Cousine eine Lina im Partnerlook gewünscht. Erst dann hab ich gesehen, dass es das Schnittmuster schon in 74/80 gibt.  Natürlich hab ich gleich eine Miniaturausführung genäht! Ist sie nicht süß?



Im Club dabei!

Und zwar im Lina  - Club! Meine Kleine trägt normal 110/116, hab die Lina aber in 122 ohne seitliche Nahtzugabe genäht und sie passt perfekt. Die kleinere Grösse wäre vorallem zu kurz gewesen.
Ich bin jetzt auch ganz begeistert von dem Schnitt, er ist einfach zuckersüss.
Für das Fotografieren muß ich mir was überlegen, es ärgert mich, daß die Farben auf den Fotos nicht so schön rüberkommen, überhaupt bei dem miesen Wetter. Die grünen Bündchen sind in Natura nämlich leuchtend grün und nicht so dunkel.
Ich glaube, es werden in Kürze einige Linas folgen......


Mittwoch, 7. März 2012

Klein, aber fein

Für mein Patenkind Xaver hab ich ein Shirt als kleine Überraschung in Grösse 68 gemacht.  An der Schulter sind giftgrüne Druckknöpfe und das Halsbündchen und die Säume  hab ich erstmals mit der Zwillingsnadel genäht. Das werd ich jetzt immer auf diese Weise nähen, sieht sehr professionell und sauber aus!

Wünsch Euch einen wundervollen Tag!

Montag, 5. März 2012

Knöpflein, Knöpflein!


Mir haben in verschiedenen Blogs diese süßen, bunten Fimoknöpfe so gut gefallen, daß ich schon dabei war, welche zu bestellen. Dann bin ich im Spielzeuggeschäft zufällig über Fimo gestolpert und hab mir einige Blöcke samt Lack gekauft.



Werke meiner Tochter

Nun kann ich Fimoknöpfe machen bis ans Ende meiner Tage, so ausgiebig ist die Masse. Aber das Beste daran ist, daß meine Kleine so richtig Spaß daran hatte!

Samstag, 3. März 2012

Meins!

Gestern am Abend ist das erste Stück für meine Wenigkeit entstanden. Es ist eine Joana in Kurzform.
Wie schon beim letzten Shirt für meine Tochter musste ich das Halsbündchen wieder runtermachen, was hab ich über meine Blödheit geflucht! Aber ich hab so einiges gelernt, nochmal passiert mir das nicht!
Ich werd mir gleich noch so eine Joana machen, aber mit ein paar Änderungen: Normalerweise trage ich Grösse 38 bei 1,75 m. Das Shirt fällt ein bißchen zu weit aus und ein paar Zentimeter länger wären auch nicht verkehrt. Dafür sitzt es an den Schultern perfekt und den Ausschnitt find ich auch spitze.
Der Streifenstoff ist so ein Bio - Jersey, den man gar nicht mehr ausziehen mag. Irgendwie hab ich immer das Bedürfnis bei tollen Stoffen, dass ich diese unbedingt nachkaufen will. Schrecklich!
Ob ich das Velourmotiv draufmache, weiss ich noch nicht. Was sagt Ihr?




Habt einen schönen Samstag!

Donnerstag, 1. März 2012

Endlich....

...hab ich mein Lieblingsstöffchen angeschnitten! Daraus geworden ist ein herrliches Hippie - Dreh - Sommerkleidchen! Der Stoff ist soooo schön strahlend, leider gibt meine Kamera das nicht so recht wieder.
Ich hab das Schrägband selbstgemacht und auch zum 1. Mal einen Reißverschluß eingenäht! Habt Ihr schon mal einen Reißverschluß mit Hilfe von Stylefix reingemacht? Ich hab das probiert, hat super geklappt.
Besonders gefällt mir die giftgrüne Spitze am Saum!

Der Schnitt ist übrigens Lorelei von Jolijou.









Ich hatte irgendwie so ein beklemmendes Gefühl in der Magengegend, als ich den Stoff angeschnitten habe, da musste ich ihn mir sofort nachbestellen :)