Donnerstag, 13. September 2012

Nachtrag zum MMM...

Liebe Mädels!

Wahnsinn, wieviele Worte Ihr gestern für mich übrig hattet, damit hab ich ja nun gar nicht gerechnet.

Ich hab den Kommentar zum Shirt zeigen nicht gepostet, um Recht zu bekommen, daß Shirts toll sind ( was sie zweifelsfrei ja auch sind ) und gezeigt werden sollen. Vielmehr gehts mir darum, daß wir Nähmädels zusammenhalten, uns inspirieren, inspiriert werden, gegenseitig Rat geben und gemeinsam SPAß am Nähen haben. Es kann nun nicht allen das Gleiche gefallen.

Ich bin total froh, daß ich mit dem MMM und auch meinem Blog einen Treffpunkt für Gleichgesinnte gefunden habe, denn in meinem Freundes - und Bekanntenkreis bin ich mit der Näherei ein totaler Exote. Und wie Alles im Leben - alleine machts halt keinen Spaß!

Seid alle ganz liebe gegrüßt, Eure Daxi

Kommentare:

  1. Hier wird man verstanden ;o)))
    wünsch Dir einen schönen Tag
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Worte, denen ich voll und ganz zustimme :D Also nix wie ran an die Nähmaschinchen und alles umsetzen wozu man hier inspiriert wird!!!! schick ganz liebe Grüße...Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön geschrieben! Ich unterschreib das mal so :)

    Alles Liebe, Sindy

    AntwortenLöschen
  4. Lustig, ich find's auch schön, dass das anonyme Medium Internet plötzlich zu so einer Art Gleichgesinnten-Gemischtwarenladen wird...

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    P.S.: Und ein Exot bin ich auch, ich ernte manchmal verwunderte Bewunderung und ab und an kommt dann die Frage: "Du sag mal, ich hab' da so ein Hemd, wo der Knopf ab ist (wahlweise auch: Eine Hose, die zu lang ist etc.), kannst Du mir den nicht mal annähen? Nein? Du bist aber egoistisch...!"
    Ja! Ist ja auch mein (!) Hobby :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja ... Du sprichst mir aus der Seele :-)
    Aber Exot zu sein ist doch auch mal schön, oder?

    Herzliche Grüße,
    rebecca, die das letzte Shirt bald nachnähen wird.

    AntwortenLöschen
  6. - und ich sag's nochmal! Recht hast du;-)

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  7. Ich wollte mal fix anmerken, dass ich mir bei dir meine meisten Inspirationen zum nach-nähen hole! (auch Shirts!)
    Dein genähtes entspricht genau meinem Geschmack und sieht immer so wunderbar aus!
    Weiter so, ich lese total gerne hier!

    Viele sonnige Grüße, Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Ach, das haste aber wirklich schön geschrieben und somit gesagt. Ganz meine Meinung!!!!!
    LG Vera

    AntwortenLöschen
  9. ohne Worte, nur Daumenhoch :)

    L.G. Nanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich nähe überwiegend auch alltagstaugliche Sachen für mich, denn sind wir mal ehrlich: wann zieht eine zweifache, berufstatige Mama schon mal ein Sonntagskleid an? Ich freue mich immer über neue Inspirationen, das muss nicht immer was extravagantes sein.
      Sei lieb gegrüßt von Bine

      Löschen
  10. ***Seufz*** schön gesagt und ein hoch auf unsere Shirts!!!!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  11. Schön geschrieben ... Naja wenn sich jemand nicht für Shirts interessiert muss man sie ja nicht ansehen. Ich suche immer nach einfachen und toll sitzenden Shirt-Schnitten. Den richtigen für mich habe ich noch nicht gefunden. Habe mir jetzt Joana und Shelly zugelegt und werde diese mal bei Gelegenheit testen. Grade bei Shirts finde ich kann man so viel expermimentieren ... von Stoffen über Schnitte und Stoffkombinationen ... in keinem Laden findet man solche Teile wie man sie selbst machen kann (ich noch nicht wirklich, aber ich arbeite dran ;)) ... Leider gibts bei mir im Freundes- und Verwandtenkreis auch niemanden der näht, aber naja ... man sucht halt online nach Gleichgesinnten, nach Tipps und Tricks. Noch bin ich bei Taschen, die ich auch trage wenn sie nicht perfekt genäht sind, abr bei Shirts habe ich noch nicht wirklich herausgefunden wie es für mich passt. Auch bei meinem dritten Shirt hat der Auschnitt nicht geklappt. Mit dem Bündchen allerdings im Workshop war es nicht so schwierig, aber ohne Bündchen werd ich wohl noch das eine oder andere probieren müssen.
    Freue mich auf jeden Fall auf weitere Shirt-Ideen.
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Auch ich bin ein Exot in meinem Freundes- und Bekanntenkreis. Leider. Gerne hätte ich jemand gleichgesinntes, mit dem ich auch mal zusammen Nähen oder Basteln könnte.

    Ich find deinen Blogbeitrag und auch einen Blog echt toll. D
    Shirts sind einfach Alltagsklamotten... und mit einem Rock ein schickes Bürooutfit.
    Also - lass mich weiter von dir inspirieren!
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!