Mittwoch, 26. September 2012

MMM # 16

Ok, mein Mann war wiedermal sehr lustig!
Auf meiner Suche nach Basisschnitten bzw einfachen Shirtschnitten für den Alltag bin ich über Mareena gestolpert.
Ich fands interessant, da ich mir schon länger gern mal ein Raglanshirt nähen wollte und va der außergewöhnliche Kragen hat mir gefallen.


 

 Ich hab Euch ja im gestrigen Post schon die Mareena für meine Schwester gezeigt. Dadurch, dass es den Schnitt nicht in 36/38, sondern in 38/40 gibt, fällt es schon etwas weiter aus. Das hat mich auf die Idee gebracht, die Mehrweite auszunützen und mir einen superwarmen Sweater zu nähen. Ich hab diesesmal den Kragen gedoppelt, im Originalschnitt ist er nur einfach. Ausserdem hab ich den Saum begradigt und ein Bündchen dran gemacht. Die Ärmel sind im Schnitt ausgestellt, das hab ich auch geändert. Auch gut ist, dass man den Kragen durch den Tunnelzug ganz zuziehen kann.


Und so hab ich den für mich perfekten Sweaterschnitt gefunden. Damit bin ich echt sehr glücklich, denn obwohl der Pulli aus sehr dickem Stoff ist, trägt der Sweater nicht auf und ich paße gut damit in meinen Arbeitsmantel.


die Ovinaht hab ich von außen in Pink abgesteppt bei allen Raglannähten und dem Armbündchen

Meine lieben Mädels, wer sonst noch in Selbstgenähtem heute unterwegs ist, das seht Ihr wie immer beim MMM hier! Alles Liebe, Eure Daxi


Da immer so viele Fragen kommen, woher ich die Stoffe habe, werde ich in Zukunft meine Stoffquellen preisgeben, das soll bitte keine Werbung sein.

Stoffe: Sweat vom kleinenStern / Dawanda
            Punktefrottee von der Zauberfee / Dawanda

Kommentare:

  1. also, ich finde 38/40 an dir überhaupt nicht zu groß oder leger - das sieht man doch an den schultern, dass das so gut passt und keinesfalls kleiner sein sollte! hab ich mir gestern beim bunten shirt schon gedacht ... dieser sweater gefällt mir ausgesprochen gut, das shirt von gestern würde ich wohl auch als pyjama-oberteil nutzen ;-) aber geschmäcker sind zum glück verschieden!
    hab einen schönen tag, glg,
    catharina

    AntwortenLöschen
  2. total schön geworden!!
    wo hast du denn den tollen grauen sweatshirtstoff her?
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Die Raglanärmel stehen auch noch auf meiner Liste. Auf jeden Fall bist Du jetzt gut gerüstet für die kälteren Tage. Und der Wintermantel wird sein übriges dazu tun. Ich freu mich schon :-) Ach ja, den Tunnelzug doch bitte nicht ganz und gar zuziehen - dein hübsches Köpflein sollte doch bitte noch rausgucken! LG und einen schönen Tag, Marja

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Was für ein toller Pulli!!!!!! Der ist ja der Hammer!!!!! Wo hast du da den Schnitt her? Die Farben sind soooo toll. Vor allem der uni Sweat! Sehr sehr flott....

    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  5. toll! raglanärmel mag ich auch sehr. wenn ich doch endlich mal wieder etwas mehr zeit hätte! *heul* deine tollen shirts machen mich richtig neidisch!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  6. Jaja der Arbeitsmantel...das Problem kenne ich nur zu gut....daher ist dein Shirt dafür perfekt!
    Leger und geschnitten...etwas warm...so soll es sein!;-)!
    Abgesehen davon!das Shirt ist richtig schön!
    Ich liebe Farbe und Kontraste!
    Ganz ganz toll!
    Kg Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....nicht kg sondern LG....lach....;-)!...

      Löschen
  7. schaut klasse aus. würde ich genau in der farbkombi auch tragen. super

    AntwortenLöschen
  8. Einfach nur genial und superschön!!!
    Steht Dir prima :DDDDD Zusammen mit der Jeans ein richtig toller Style. Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  9. Richtig toll siehst Du in deiner Mareena aus.Der Stoffmix ist wunderbar,ein bisschen dezent,dann der Knaller mit dem Pink :) Ja,der Schnitt sollte wollte ich doch auch :)
    Liebgruss Daniela

    AntwortenLöschen
  10. wunderwunderschöööön! tolle stoffkombi und mareen(a) ist ein klasse schnitt, fesch schaust aus meine liebe ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  11. Super! Rundum gelungen, den würd ich auch sofort so nehmen - und das, obwohl pink mal definitiv nicht meine Farbe ist :-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Zu Deinem letztwöchigen MMM-Post fiel mir noch ein - ein Shirt-Schnitt mit Passe und angereihtem Unterteil: Die Tunika Nr. 9 aus der Ottobre 5/2011. Mit gedoppeltem Oberteil, also ohne Bündchen oder Halsausschnittstreifen.
      Einmal hier, im Originalschnitt:
      http://stoffbuero.wordpress.com/2012/05/16/mmm-gewohnungsbedurftig/
      Und noch einmal, schon geändert, und in tragbarerem Muster (man macht eben so seine Experimente):
      http://stoffbuero.wordpress.com/2012/06/20/neuauflage/

      Löschen
  12. Ich habe vor kurzem deinen Blog entdeckt und ich bin ein großer Fan deiner Sachen! Gefällt mir richtig gut hier!

    Liebe Grüße von Tamara
    [eigen]art

    AntwortenLöschen
  13. Und schwups ist der Schnitt auf meiner To-Sew-Liste gelandet. Sehr schön, der Sweater! Wenn Du ihn mal nicht mehr findest, habe ich ihn von der Wäscheleine geklaut.

    LG plumpine

    AntwortenLöschen
  14. Toll!!!! Muss mir unbedingt den Schnitt mal anschauen, wollte auch schon länger einen Raglan nähen.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  15. Der sieht wieder klasse aus. Ja so ein Sweater würde mir auch gefallen. Diesmal ist eher eher dezent mit kleinen Farbtupfern. Finde ich auch schön.
    Den würde ich auch tragen wie er ist. Der Schnitt ist toll - nur ob ich als Anfänger so umarbeiten kann, dass er auch so schön wird? Versuchen werde ich es auf alle Fälle. LG

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Daxi,
    ein tolles Teilchen ist das wieder geworden! Steht dir sehr gut und sieht richtig kuschelig warm aus!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein geniales Shirt!!!
    Steht Dir ausgezeichnet :o))))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  18. Nehm ich ,genau mein Ding ! Sieht Super aus !!!!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Ein klasse Sweater, gefällt mir und würde ich auch tragen :)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Das Shirt gefällt mir echt außerordentlich gut! Auch die Farbkombi finde ich super!
    Muss ich mich doch direkt mal auf die Suche nach dem Schnitt machen!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  21. Wow, sieht super klasse aus. Würde ich sofort anziehen. Sieht total kuschelig aus.
    Die Farbkombi ist ebenfalls total klasse!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  22. Absolut bezaubernd umgesetzt
    Sieht richtig kuschelig aus
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  23. Sieht superschön aus! Shelly eignet sich übrigens auch sehr gut, um daraus aus Sweat einen Pulli zu nähen, auch hier einfach eine Nummer größer.

    Wegen dem Schnitt überlege ich auch schon länger, vielleicht sollte ich ihn mir doch auch mal zulegen, habe hier auch grauen Sweat liegen, aber am liebsten hätte ich was mit Kapuze, hast Du da einen Tipp?

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  24. Mensch Daxi, Du machst mich echt noch fertig mit Deinen tollen Shirts......
    Ich bekomme hier zur Zeit GAR NIX gebacken... :-( und Du ballerst eins nach dem anderen raus und dazu noch einen Wintermantel!!
    Der Schnitt liegt unangefasst bei mir im Schrank, nicht mal abgezeichnet.....sollte eine gute Fee mir ZEIT schenken, werde ich nähen bis ich Blasen an den Fingern habe!! :-)
    Ich bewunder Deinen Fleiß so seeeehr!!! Näh schön weiter - dann kann ich mich immer freuen!! ;-)
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  25. Der sieht echt Klasse aus, toll, was man alles aus Mareena zaubern kann.
    Hast du den gedoppelten Kragen dann so angenäht, dass man keine Ovinaht von außen sieht?

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ehrlichgesagt hätte ich es probiert, hab mich aber verwurschtelt und dann ahtte ich keine lust mehr. die naht liegt auf der krageninnenseite und ich hab sie zusätlich abgesteppt. von aussen sieht man gar nix!

      Löschen
  26. das pink passt so herrlich zu dir!
    und auch die hübschen perlen an den kordeln sind ein schönes detail.
    gibt es bei dir inzwischen einen lieblingsshirtschnitt?

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Daxi,
    das sieht toll aus... wenn ich dich so sehe, muß ich auch eine Mareena für mich nähen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Daxi, das wäre jetzt mein Shirt! Gefällt mir super! Ich denke, der Schnitt darf hier auch mal ausprobiert werden.
    LG von Hanna

    AntwortenLöschen
  29. Sehr schön! Steht dir vor allem sehr gut! Wenn ich jünger wär....;-)
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  30. Maaaa der steht dir echt suupergut! Gefällt mir!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  31. Sieht toll aus. Der pinke Stoffe ist der Knaller. Super schön.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  32. Bin wiedermal sehr begeistert:-)...ich mag diesen sportlichen Style...Farbe & Schnitt - alles perfekt!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  33. Sehr cool, sieht bezaubernd aus.
    Gefällt mir.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  34. Wow, das sieht toll aus, bunt aber nicht schreiend und als Sweater perfekt, nicht zu eng und nicht zu weit, sehr schön, ich muß mir den Schnitt auch mal genauer anschauen gehen.

    LG
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  35. Ja auch dieses Oberteil gefällt mir. Es steht dir hervorragend. Den Schnitt muss ich mir mal merken.

    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  36. Du bist so ne Süße! Und Mareena steht dir!

    AntwortenLöschen
  37. Ach menno, ich wollte doch keine Schnitte mehr kaufen. Jetzt steht schon wieder einer mehr auf meiner Liste :-)
    Liebe Daxi, echt Hut ab, dass du mit deiner relativ kurzen Näherfahrung schon so mutig bist und einfach Schnitte nach deinem Geschmack abänderst. Finde ich super!!! Das hat bei mir viel länger gedauert und die Ergebnisse sind lange nicht so vorzeigbar wie deine :-)

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  38. Wow wie schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  39. SUUUUPER!!! könnt ich dir glatt mopsen:)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Daxi,
    ich möchte Dir ein großes Lob aussprechen, ich hab heut Deine Seite entdeckt und ich muss sagen Du machst super schöööönnne Sachen. Da bin ich gern Follower ;-))
    Weiter so....und wieder ein Vorbild mehr....
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  41. Das nehme ich sofort. Ist die super gelungen.

    Liebe Grüße carmen

    AntwortenLöschen
  42. Der ist aber wirklich schön geworden!!

    Liebe Grüße, Ulli :)

    AntwortenLöschen
  43. OK...du hast es geschafft und mich überzeugt, dass ich mir den Schnitt auch zuzulege...!
    Sieht echt obergenial aus...als Rollkragenjunkie ist das wohl genau mein Ding...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  44. Huhu, was hast du gesagt, dass der Pulli NICHT aufträgt? Wo soll der bitte bei dir auftragen? Super schicki siehste aus - wie immer
    glg Aylin

    AntwortenLöschen
  45. Ein supergenialer Pulli! Gefällt mir sehr gut und sieht soooooooo kuschlig aus!

    AntwortenLöschen
  46. Wunderschöner Pulli, den würde ich sofort anziehen :-) Gefällt mir wirklich sehr, sehr gut!

    AntwortenLöschen
  47. Das sieht super aus, so gefällt mir der Schnitt wirklich gut. Ich bin eh gerade auf der Suche nach einem Sweater Schnitt für den Winter, da wär der vielleicht der passenden, mal schauen...
    Lg, Katinka

    AntwortenLöschen
  48. total schön, du bist klasse. Bin gespannt, was morgen kommt ;))
    lg
    Janine

    AntwortenLöschen
  49. ... jetzt wäre ich beinahe über diesen Zauberhaften Hoodi ähhh Post gestopert ...ist das wieder ein Traum zum einkuscheln und das Shirt deiner Tochter .... fehlen mir die Worte ♥♥♥♥♥♥

    Bussi Marion

    AntwortenLöschen
  50. Der Sweater sieht absolut klasse aus! Steht Dir perfekt und sitzt wirklich mega gut!

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  51. Mensch, wunderschön!!!!
    Farbe, Schnitt, alles passt :-)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  52. Du bist meine persönliche Heldin des Tages!!
    Nach so einem Schnitt suche ich schon länger! :)

    Ganz ganz toll ist der Pulli!!

    Lieben Gruss,

    Nina

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Daxi!
    Ich mag mir grad meinen ersten Sweater nach dem Schnitt Mareena nähen, und der soll so etwa wie deiner aussehen...
    Welchen Kragen hast du da verwendet, den Wasserfallkragen 4 oder den kleineren Kragen 5 ?
    Oder hast du da was abgeändert?
    Und ist das die originale (kurze) Länge und dann das Bündchen noch extra dazu?
    Und - wie lang ist denn der pinke Teil der Ärmel? Hast das gedoppelt und wie ein Bündchen genäht?
    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  54. Also die armbündchen sind doppelt, bestimmt 15 hoch! Der kragen ist der normale, die pullilänge passe ich immer an! liebste Grüße von daxi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!