Samstag, 28. Januar 2012

Aller Anfang.......

.....ist schwer!
Nachdem ich 3 Polsterbezüge genäht habe, wollte ich als nächstes ein Kleiderl probieren, und zwar eine Amelie von Farbenmix, aus rosa Nicki mit hellblau-weißen-rosa Bündchen.  Und was soll ich sagen?




Ich habs geschafft!!!!! Es ist zwar meilenweit entfernt von perfekt, aber für meinen 2. Versuch an der Nähmaschine gar nicht mal so schlecht. Sogar die Bündchen sind halbwegs sauber geworden.
Ich werd es bevor ich das Kleid säume nur noch um einige Zentimeter kürzen. Dann gibts Fotos am Modell.
Als nächstes muß ich wohl was mit Rüschen machen, damit Madame auch voll zufrieden ist. Ich hab mir heut so einen Ruffler bestellt, damit kann man wohl kilometerlange Rüschen ganz schnell machen. Bin schon mal gespannt.
Meinen Mann hab ich schon vorgewarnt, dass ich  bald eine Overlock brauche und vielleicht mal eine Stickmaschine. Er meinte nur, ich solle erstmal 100 Teilchen nähen. Na, das mach ich doch glatt. Und zwar mit grösstem Vergnügen!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Blog! Es macht so einen Spaß, einen Blog zu haben, ich bin schon direkt süchtig! Schön, dass du auch zu meinem Blog gefunden hast! Ich bin Ärztin und wohne in München! Liebe Grüße nach Kärnten! Gruss Gesche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, es ist echt klasse, einen Blog zu machen. Ich mach ihn für meine Familie in Kärnten ( wir wohnen in Oberösterreich, keine 2 Stunden von München entfernt ), für alle interessierten Blogger, aber auch für mich, weil es super ist, wenn man auf so auf was zurückblicken kann.
      Ich schau auch sehr gerne auf deinem Blog vorbei und bestaune deine Werke. Ich glaub, ich hab im letzten Jahr zwischen 20 und 30 Mützen gestrickt, alle aus der Familie wollten welche.

      Mein Mann ist auch Arzt, ich arbeite als Apothekerin halbtags, die restliche zeit betreue ich Kind, Hund und Haus!

      Glg, Dagmar

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, jede Anregung, jede Meinung von Euch!